Ist Großtagespflege für Euch = Kindergarten?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen, :)

Meine Tochter kommt am 18.8. in die Großtagespflege. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss mehrerer Tagesmütter, das Konzept ist ähnlich wie das einer gängigen Kita, Kinder von 4 Mon bis 3 Jahren werden betreut.

Nun möchte ich Ihr gern für Ihren ersten Tag ein T-Shirt bemalen weil es ein neuer Lebensabschnitt ist und sie für mich jetzt quasi ein Kindergartenkind ist. So etwas wie im Bild beigefügt finde ich hübsch.

ABER ist das jetzt schon Kindergarten? Fände es unschön Großtagespflege-Kind zu schreiben. Gefühlstechnisch und von der Bedeutung her ist es für mich tatsächlich wie Kindergarten nur eben in einer anderen Einrichtung. Würde es falsch finden allen zu erzählen sie geht erst ab 3 in den Kindergarten, irgendwie gehört es für mich dazu.

Habt ihr vll sonst noch Ideen was ich alternativ Ausmalen könnte 😊

Liebe Grüße und danke fürs Lesen meines Gedankenchaos.

Julia mit Adelheid ♡

Großtagespflege=Kindergarten

7
Thumbnail Zoom

Hallo Julia,

also, da du hier ja auch ganz direkt fragst....
Nein, deine Tochter wird noch kein Kindergartenkind.

Ich würde ihr ein T-Shirt mit dem Schlüsselwort "Krippenkind" anziehen.
(Siehe Bild im Anhang.)
Im Netz findest du noch viele weitere Ideen für die Gestaltung eines "Krippenkind-Shirts".

Falls es dir aber sehr wichtig ist, dass da "Kindergartenkind" drauf steht, dann tu es einfach! Es steht keine Strafe auf Kindergartenkind-Shirts.;-) Es ist eben nur nicht ganz korrekt.

Liebe Grüße

12

Huhu danke Dir für die Idee :) ich überlege mir nochmal was, Krippe ist bei uns irgendwie leider überhaupt nicht geläufig als Ausdruck. Liebe Grüße

14

Ich finde den Vorschlag der anderen User, alternativ einfach "Kita-Kind" zu schreiben, auch nicht schlecht...:-)

weiteren Kommentar laden
1

Das ist wohl regional unterschiedlich. Für mich ist ein Kind U3 ein Krippenkind. Die Grosstagespflegestelle, die ich ansah, war für mich gefühlt das Gleiche wie Krippe.

4

Krippe nennt man es bei uns iwie gar nicht 🙈

5

Für uns war der Übergang Krippe zum Kindergarten nochmal ein grosser Übergang. 3. Geburtstag. Gehen bei euch die kids U3 in den Kindergarten? Bei uns ist das dann ein schlechterer Betreuungsschlüssel. Im unserem Fall auch ein größere Einrichtung.

weiteren Kommentar laden
2

Das fände ich völlig unwichtig ist ja nur Wortklauberei wenn euch das Shirt gefällt ist doch alles in Ordnung ;)

3

Bis 3 Jahre ist bei uns "Krippe"😅

6

Neeee, Kindergarten ist von 3-6

Großtagespflege von 0-3 ist wie Krippe, nur anders organisiert

22

Bei uns ist auch 0-3 Kindergarten. Oder halt Tagespflege, je nachdem wo das Kind hingeht.

24

Das ist falsch.

weiteren Kommentar laden
8

Bei uns gibts
Kita - Kindertagesstätte (bis 3)
&
Kindi - Kindergarten (ab 3)

Kita kann ja auch KInderTAgespflege bedeuten 😉

13

Ja das hab ich mir auch schon überlegt. Denke es wird ein Aufdruck mit Kita Girl 🙈

17

Kita girl hört sich doch super an.

weiteren Kommentar laden
9

Also der eigentliche Kindergarten geht erst ab 3 Jahren. Wie wäre es mit Kita-Kind? Das umfasst zumindest alle Altersstufen der professionellen Kinderbetreuung.

19

Sag das nicht. #rofl Ich habe einmal einen Rüffel kassiert, als ich die Kita meiner Tochter, die tatsächlich Kita heißt, als Kita und nicht als Krippe bezeichnet habe. #schein

20

Oha. Ja ich wurde aufgeklärt, dass mein Sohn (der in der U3 Betreuung ist) lernen soll die Einrichtung Kindergarten nennen zu nennen und nicht Kita (wie alle anderen Kinder im Freundeskreis das machen). Man kann es wohl nur falsch machen 🙈😄.

10

Hallo,
bei uns sagt auch niemand Krippe, hier wird es eher KiTa genannt, Kindertagespflege. Deshalb wäre auch meine Idee, KiTa-Kind falls man das bei euch auch sagt? Oder vielleicht kannst du den Namen der Einrichtung einbinden?
Viele Grüße

11

Meine Kinder gehen in eine Kita, wobei sie die auch Kindergarten nennen. Wenn mans genau nimmt, gibt es Unterschiede, aber nicht in den Köpfen der Kinder. Also wäre mir das egal.
Den U3 Bereich nennt man eigentlich nun auch Krippe, wobei das im gleichen Gebäude ist, wie eine kleine Extragruppe mit ein paar Besonderheiten und somit habe ich da nie einen Unterschied gemacht. Meine Kinder waren ab da an "Kita Kinder"