Kita Eingewöhnung

Halli hallo nach langer zeit suche ich mal wieder aufmunternde Worte hier und hoffe ich bekomme welche. ūüėŹ
Es geht um die Eingew√∂hnung meines 3 j√§hrigen jungen sind nun in der 3. Woche aber er weint noch viel. Er weint jedoch nicht nach dem Abschied sondern wenn ihm etwas nicht passt dann will er immer heim. Bin noch die einzige die am Eingew√∂hnen ist. Mache mir dann nat√ľrlich Gedanken ob ich etwas falsch gemacht habe oder wie ich es ihm erleichtern kann. ūüėŹ Wie lief oder l√§uft es bei euch so mit der Eingew√∂hnung? W√ľrde mich sehr √ľber einen Austausch freuen ūüėä

1

Finde das nicht ungewöhnlich. Dein Kind muss sich erst an die Regeln in der Kita gewöhnen. Kenne das auch und wenn man da kein großes gewese drum macht, wird er das von alleine abstellen wenn er sicher im Tagesablauf ist und merkt das ihn das nichts bringt.
Lass ihn Zeit

2

Ja da hast du recht ūüėä danke f√ľr deine Antwort