Barfuß Winterschuhe

Hatte schon jemand im Herbst/Winter Barfussschuhe für die Kinder gekauft und kann mir davon berichten?

Meine Kleine hat aktuell Wildlinge, aber sie sind nichts für nasse Tage. Sind die Herbst/Winterschuhe (mit Spray) dann wirklich wasserfest?

Und bei großeren Schulkinder mkt Barfussschuhen: ich habe bedenken, dass sie zum Fußball spielen in der Pause und toben mit Ball nichts sind. Sie sind ja super weich. Kann mir das jemand bestätigen? Ich überlege mein Großer auch Wildlinge für den Winter zu kaufen, aber ich glaube, sie taugen nicht zum Ballspielen.

Ich freue mich über euere Erfahrungsberichten und Empfehlungen.

1

Hallo ☺️

Wildlinge sind für einen richtigen Winter nicht unbedingt geeignet. Aber du kannst zb bei freizehn.de die Fußmaße eingeben und gezielt nach Winterschuhen suchen. Bi. Lifestyle, koel 4kids, Froddo, Filli, Affenzahn sind ein paar Marken für barfuß Schuhe

2

Danke für den Tipp! Ich kenne den Shop, gut zu wissen, dass es bei anderen Marken doch wintergeeigneten Schuhen gibt.

Wildlinge sind echt toll und laut eigenwerbung winterfest, aber ich habe dennoch bedenken. Es ist ja nicht nur Schnee, sondern Regen und nassen Boden und vor allem kalten Boden. Ich weiß nicht, ob diesen Membran auch was aushält 🤔

3

Hab selbst Wildlinge, allerdings die dünnen. Ich glaube für die Winter Wildlinge gibts eine Lammfell Einlage. Aber die Schuhe sind soweit ich weiß aus Walk. Und der hält ab einer gewissen Feuchtigkeit nicht mehr dicht. Mir würden die auch total gut gefallen aber ich trau mich nicht 😅

J hat momentan Halbschuhe von Affenzahn und mit denen kann man auf jeden Fall Fußball spielen.

Für mich werden es im Winter wahrscheinlich Schuhe von belenka werden.

4

Bei uns in der Kita ist eine Familie, die tragen alle (also auch die Eltern) nur wildlinge. Das komplette Jahr durch. Sie scheinen damit auch gut durch den Winter zu kommen. Allerdings gibts bei uns selten Schnee.

5

Von Affenzahn gibt es wasserabweisende Schuhe, sowohl Übergangsschuhe, als auch Winterstiefel und sogar Schneestiefel. Ich glaube die Sohle ist etwas fester als bei den Wildlingen, aber offiziell sind es Barfußschuhe und definitiv um einiges sinnvoller als die durchschnittlichen Winterstiefel.

6

Wir haben mit Bundgaard gute Erfahrungen gemacht

7
Thumbnail Zoom

Meine Tochter hat jetzt für den zweiten Herbst wieder Affenzahn Schuhe. Sie sind so gut wie wasserdicht, die neue Variante sogar komplett wasserdicht.

Sie trägt sie sehr gerne, die Sohle ist etwas dicker als bei Wildlingen würde ich sagen, aber trotzdem sehr weich.

Sie hatte sie letzten Herbst und Frühjahr als einziges Paar wirklich jeden Tag an. In Kita und zu Hause. Sie sehen immer noch super aus und haben alles ausgehalten.

Affenzahn hat auch gefütterte, vegane Winterstiefel. Ich kämpfe noch gedanklich mit dem Preis von knapp 100 Euro...Mal sehen.

Leider gibt es sie nur bis 31 oder 32...ich meine, sie bringen aber gerade auch eine Reihe für ältere Kinder raus.

VG Isa

14

Diesen Winter gibt es welche auch in großen Größen 💪🏻

Wir sind mit den Sommer und Winterstiefeln super zu Frieden und die Schuhe sind ihren Preis wert

8

Hallo
Wir hatten letztes Jahr welche von Froddo. Es gab keine Beschwerden und ich hatte auch einen guten Eindruck. Auch optisch finde ich sie deutlich ansprechender als das meiste was ich bisher so gesehen habe.

LG

10

Noch eine Stimme für Froddo!

9

Froddo, Bisgaard und Bogs hatten wir letzten Winter und die Füße waren immer warm und trocken😊

11

Koel bare, b lifestyle etc gibts auch bei Pinokids, guter online Shop mit top telefonberatung der Inhaberin, dort habe ich alle barfußschuhe bisher gekauft

12

Letztes Jahr hatte ich affenzahn winterstiefel für meinen Sohn gekauft und war sejr begeistert. Endlich gibt es die auch in größer ala 32, sodass meine Große die dieses Jahr auch bekommt