Ärger mit Kita Leitung

Hallo,
In unserer Kita gibt es eine neue Leitung. Heute wurde ich ziemlich harsch auf eine neue Regel hingewiesen und habe ziemlich perplex darauf reagiert und um einen höflicheren Ton gebeten. Ich war mir ja gar keines Fehlverhaltens bewusst. Naja und das am Freitag Mittag und noch dazu vor den Kindern. Jetzt kam mir der Gedanke, dass sie mir wegen meiner perplexen Reaktion den Kitaplatz kündigen könnten. Übertreibe ich? Es gibt ein außerordentliches Kündigungsrecht und ein normales mit 6 Wochen zum Quartalsende.

Viele Grüße
Linnlie

1

Was ist denn unter einer "perplexen Reaktion" zu verstehen? Um was für eine Regel handelt es sich denn?

Sofern du durch den Regelverstoß niemanden gefährdet hast und nicht beleidigend gegenüber der Leitung warst, kann ich mir eine Kündigung beim besten Willen nicht vorstellen. Abgesehen davon: Wenn du dich im Ton vergriffen hast, gäbe es ja durchaus die Möglichkeit, sich zu entschuldigen.

2

Hallo Zweckpessimist,

nein natürlich habe ich niemanden beleidigt. Aber ich stand erstmal auf dem Schlauch und die neue Leitung hat mich ziemlich zusammengefaltet, da habe ich gesagt dass das auch in einem anderen Tonfall geht und ich nicht verstehe was sie von mir will.

Viele Grüße und danke für deine Antwort

Linnlie

3

Ach so, und das eben direkt vor dem Wochenende, so dass ich heute nicht das Gespräch suchen kann....

weitere Kommentare laden
6

Wenn Du so ausfälling geworden bist, dass Du eine Kündigung befürchten musst, dann solltest Du dringend an Dir arbeiten. Vielleicht mit Hilfe.

Bei eiener normalen und zivilisiert ausgetragenen Meinungsverschiedenheit wird nicht gleich gekündigt.

7

Das ist zwar nicht nett geschrieben aber irgendwie auch sehr erleichternd. Nein ich bin nicht ausfällig geworden, ich bin sowas nur nicht gewohnt. Wenn ich so krass drauf wäre wie du andeutest, wäre sowas wohl nicht neu für mich. Machst du dir nie Sorgen nach irritierenden Situationen? Die zudem grad nicht geklärt werden können weil direkt danach Wochenende? Und erschreckst du dich nie wenn dir jemand einen Fehler vorwirft der dir nicht bewusst war? Und der das sehr harsch tut? Und bist du auf den Kita Platz nicht angewiesen? Dann liegt da viel daran dass ich vollzeitarbeitende Alleinerziehende ohne zusätzliche Unterstützung bin 🤔. Hm... Wenn heute schon Montag wäre müsste ich nicht um Hilfe bei der Einschätzung bitten, dann würde ich das Gespräch suchen. Ist aber Samstag... Also sehr gerne noch weitere Einschätzungen und Meinungen liebe Urbianerinnen wenn ihr mögt

Trotzdem Danke lialga 😊!

9

Nein, ich denke ich kann einschätzen, ob ich komplett drüber war oder nicht.

Klar gibt es immer Situationen, die ein blödes Gefühl hinterlassen. Aber ich würde nicht panisch werden und von Kündigung ausgehen.

Ausserdem würde ich die schlechte Laune der neuen Leitung nicht auf mich beziehen. Wer weiß, was da vorher noch gelaufen ist.

10

Also wenn die Situation so war, dass du unhöflich angegangen worden bist und unhöflich reagiert hast, kann ich mir das auch in keiner Form vorstellen. Bin keine Juristin, aber außerordentliches Kündigungsrecht heißt doch nicht, dass man ein Kind jederzeit ohne Angabe von schwerwiegenden Gründen rauswerfen kann, oder?
Im Übrigen ist meine Erfahrung, dass Leute, die direkt so lospampen, es meistens ganz gut abkönnen, wenn zurückgemeckert wird. Das halten sie ja für normales Verhalten 🤷🏻‍♀️
Ich denke nicht, dass Du Dir da Sorgen machen musst. Lg

13

Danke Doro 🙂

11

Hey 👋🏻 also die von dir beschriebene Situation ist für dich schlimm, ich wette die Gegenseite hats schon vergessen. Mir geht's ganz oft so, dass ich mir meeegaaa den Kopf mache und am Ende wars harmlos. Außenstehend war das für mich so eine Situation :)

14

Das ist mir tatsächlich in anderen Situationen auch schon so gegangen. Danke für deine Sicht als Außenstehende 🤗!

12

Angemotzt werden und zurückmotzen. Nicht professionell 😉 aber auch kein Weltuntergang. Das würde ich nicht klarstellen am Montag.

15

Danke Hope, so klingt es total undramatisch 🤗!

16

Hallo!

Also ich wollte kurz rückmelden dass ihr Recht hattet 🙂! Es ist alles gut!

Viele Grüße und vielen Dank

Linnlie