HILFE Sohn hat Rote Lippen was kamn das sein ???

Thumbnail

Hallo mein Sohn kam heute aus der Kita und hat so eine Rote Lippe unten und oben was kann das sein er sagt es tut weh.

Mit was kann ich es ihm einschmieren das es nicht so weh tut sind morgen beim Arzt...

Vielen Dank

1

Sieht aus wie wundgeleckt (Zunge) oder wundgerieben (Zähne)...
Machen Kinder oft, wenns draussen kalt ist...weil die Haut trocken und spröde ist.
Ich tu meinem Kleinen da über Nacht und vorm Rausgehen Weleda Everon Lippenpflege drauf und dann ist das schnell weg.
Lg

2

Ich denke auch, dass er einfach den ganzen Tag die Lippen befeuchtet hat, weil sie trocken sind. Ganz typisch, das Lecken mit der Zunge machen viele Kinder - einige, bis es blutig ist oder die Lippen komplett aufgerissen sind.
Ich würde eine Fettcreme ohne Duftstoffe besorgen und dick über Nacht auftragen, Bepanthen ist auch gut. Erstmal tut es auch jede beliebige dicke Creme oder Oliven- / Mandelöl. Ansonsten eventuell auch einen Lippenpflegestift besorgen und morgens und zwischendurch nutzen.

3

Die Lippen sehen einfach wund aus wegen trockener Luft. Hattest du das noch nie? Irgendwas fetthaltiges draufschmieren, am besten sowas wie Bepanthen oder Lanolin, aber notfalls irgendein Lippenpflegestift.

4
Thumbnail

Hi, das hatte unsere Tochter neulich auch mal. In der Apotheke wurde mir Apothekers Lippenbalsam empfohlen. Hat wirklich geholfen. Von Bepanthen wurde mir abgeraten. Die ist wohl nicht fettig genug, sondern eher feuchtigkeitsspendend.

5

Ich hab das auch im Winter hin und wieder.

Ich mach dann immer Lanolin drauf, das hilft super.

6

Es wäre jetzt echt peinlich damit zum Arzt zu gehen.

Kaufmanns Kindercreme drauf und dann ist es in 1-2 Tagen weg.

Das ist ein Leckexzem und kommt von den Termperaturen.

Die Kinderärzte haben gerade echt anderes zu tun als rote Lippen zu untersuchen

7

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

8

Hallo es war mir nicht Peinlich damit zum Arzt zu gehen und es war richtig das ist gegangen bin des es wurde ein Abstrich genommen und es sind Bakterien die mit Antibiotika bekämpfen werden müssen.

Also dafür sind die Ärzte da also wenn ihr euch nicht sicher seit geht zum Arzt und lasst es abklären.