Hamburg - Anrecht auf 5 Std. Platz - was kostet eine Aufstockung?

Hallo ihr Lieben,
Ab Herbst nächsten Jahres wird meiner Tochter nur noch ein 5 Stunden Platz zustehen weil sie große Schwester wird.

Ich würde das gerne aufstocken , einfach weil ich das echt wenig finde. Wir fahren pro Kitastrecke ca. 30-45 Minuten und sie ist wirklich sehr gern dort.

Wisst ihr ob es Sätze gibt die in Hamburg fest sind oder ist es von Kita zu Kita unterschiedlich? Ich finde im Netz nichts dazu…

Gruß
Vika

1

Hey
Ich glaube nicht das ihr aufstocken könnt,es geht ja nicht ums Geld sondern hat dein Kind kein Anrecht auf ein zb ganztagsplatz da dieser dann einem anderen Kind zur Verfügung gestellt wird.
Ich würde beim Träger direkt nachfragen oder beim zuständigen Amt, bei uns wäre es das Jugendamt..
Meine beiden Kinder haben einen ganztagsplatz im kiga ,in ein paar Wochen kommt baby nr 3 und ich werde 3 Jahre zuhause bleiben ,uns wird der Platz nicht gekürzt, steht das zu 100% fest das euch die Zeit gekürzt wird?


Lg

3

Doch das aufstocken geht auf jeden Fall, Siehe unten die Antwort. Ich wusste nur nicht dass die Kosten jeder Träger selbst zahlt.
Es steht einem nur noch der 5 Stunden Gutschein zu, man ist ja Zuhause.

2

Du kannst in HH nur Stunden über Deine Kita zukaufen. D.H. wenn Du möchtest dass Deine Tochter 8 Stunden in die Kita geht, kaufst Du täglich 3 Stunden zu und soweit bestimmt jeder Träger selbst wie teuer sie sind. Musst Du Dir ausrechnen ob es sich lohnt.
Als meine Zwillinge gekommen sind, hatte meine Tochter (6Jahre) auch nur noch Anspruch auf 5 Stunden und da wir auch noch umgezogen sind, innerhalb von HH, hatten wir auch einen Fahrtweg von mind. 45 min, eher von 60-90 min. Es war eine harte Zeit aber wir haben es dann mit Urlaub usw. bis zum Schulbeginn überbrückt. Bei uns waren es dann nur 6 harte Wochen.

VG

4

Ah danke. Dann frage ich mal unsere Kita.
Mir geht es nicht nur um den ganzen Stress der sich bei 5 Stunden nicht lohnt eher geht es mir um meine Tochter. Warum wird sie dafür bestraft nur weil Mama wieder Zuhause ist mit Kleinkind?
Sie verbringt wirklich gern ihre Zeit dort und wenn ich sie ab und an vor dem gemeinsamen nachmittagssnack abhole ist richtig Theater. Aktuell ist sie 9 Stunden dort aber weil ich natürlich arbeite. So viel brauchen wir zukünftig dann nicht aber so 7 Stunden wären schon gut. Dann könnte sie wenigstens alle Mahlzeiten in der Gruppe mit machen … alles andere ist nichts halbes und nichts ganzes.

Ich muss mal hören was es kostet. Landen wir am Ende etwas höher als das war aktuell zahlen macht es vllt kaum einen Unterschied. Nur habe ich wirklich keinen Anhaltspunkt 🙈

5

In Hamburg ist es möglich.

Eine Freundin zahlt nun für 2 Stunden am Tag mehr ca 250 Euro mehr

weiteren Kommentar laden