Fragen über Kinderkrippen Stühle:

Hallo alle zusammen,

ich habe mal ein paar Fragen zu Kinderkrippen Stühle:

Frage.1: Welche Stühle nutzt Ihr für sie ganzen kleinen Kinder in U3 Bereich?

Frage.2: Kann ich bei den Kita Online Shops auch als Privatperson bestellen?

Frage.3: Wie sind eure Erfahrungen mit den Krippenstühlen?

Ich würde gerne ein Krippenstuhl für zuhause bestellen für mein kleinen Sohn. Ich weiß aber nicht ob man da als Privatperson bestellen darf.

Ich würde mich sehr freuen über viele Antworten!

Viele Grüße Lea.

1

Warum sollte man als Privatperson nicht bestellen dürfen?

Z.B. hier:

https://www.bio-kinder.de/levin-kindergartenstuhl-mit-armlehnen_25910_9062/?_gl=1*dpamd2*_up*MQ..&gclid=CjwKCAiAvriMBhAuEiwA8Cs5lRCQznxjcs4x2_q5a4aBrOVuBkrMYV0NyojdvRrOxSb8wq4fIjTO0RoCnOQQAvD_BwE

Wir haben z.B. ganz viele Schlapp-Stühle in Kindergarten-/Grundschulgröße hier. Allerdings gebraucht per eBay Kleinanzeigen.

2

Bedarfeinkauf für den Kindergarten ist im normalen Handel nicht erhältlich, es gibt Zwischenunternehmer, die an Privat verkaufen, Material für Kitas unterliegt aber höherem Prüfverfahren und ein guter Kitastuhl liegt im höheren 3 stelligen Bereich, ab man sowas zu Hause braucht?

3

Warum soll es denn unbedingt ein Krippenstuhl sein, warum kaufst du nicht einen normalen Kinderstuhl?! Letztlich kommt es ja einfach nur auf die Höhe der sitzfläche an und auf die Höhe des dazugehörigen Tischs.

4

Hab schon öfter bei Wehrfritz bestellt.
Wir haben alte Kita Stühle von Wehrfritz, da sitzt unser 1,5 jähriger alleine drauf

5

Mir wurde im Bekanntenkreis gerade die Seite dusyma .com empfohlen, da wird sich Kita-Bedarf an Privatpersonen verkauft.

6

Ich hatte ein 6er-Set aus den Kleinanzeigen für 20 Euro. Die sind ja quasi unkaputtbar. Mein Mann hat sie neu lackiert und die Kids lieben sie.

7

Vielen lieben Dank für Alle Antworten.🤗