Klage gegen AXE

    • (1) 31.10.09 - 16:40

      http://www.shortnews.de/start.cfm?id=796620



      #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#ole#ole

      Das könnte eine Klagewelle geben, wenn man in der Werbung alles ernst nehmen würde.Aber lustig......:-D

      lg

      • Jep, ich werde den Cola-Konzern verklagen!
        Da schlürfe ich die Cola-Light genau so genüsslich wie der Bauarbeiter in der Werbung - und was passiert?! Gerade mal die Hälfte(!) aller anwesenden Frauen schmachtet mich an! DIE HÄLFTE! #aerger

        Ich fühle mich betrogen! #aerger

        Außerdem fühle ich mich komischerweise auch nicht sicherer, seit ich bestimmte Slipeinlagen benutze! Ganz im Gegenteil! #aerger

      Wie geil ist das denn????

      Dann verklage ich nun OB Tampon....

      'Er nimmt Die Regel da auf wo sie passiert...... im inneren des Körpers'

      und was macht die Frau im Fernsehn????
      Legt in in die Hand und schließt sie.....#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl


      (6) 31.10.09 - 19:45

      Lacht nicht!!

      Ich habe gelesen (vor Jahren) das einer OBI verklagt hatte und Recht bekommen hat!

      Und wieso?

      Weil in der Werbung angepreist wurde alles für einen Appel und ein Ei!

      Er "kaufte" ein und legte der Kassiererin ein Apfel und ein Ei hin! Sie wollte nicht rausgeben.

      Er hat sich einen Anwalt geholt und hatte verklagt. Hatte dann auch Recht bekommen. Seid dem ist diese Werbung nie wieder ausgestrahlt worden!

      Der Anwalt sagte: Wenn es in der Werbung angepreist wird alles für einen Appel und ein Ei. Muss dies auch stimmen!


      LG mum21

(10) 01.11.09 - 11:45

Ich glaube in Amerika kannste mit sowas Millionen machen, die verklagen ja alles und jeden mit Erfolg. :-)

Ich weiß das da einer mit Lungenkrebs ne Zigarettenfirma verklagt hat und Haufen Geld abgestaubt hat,

oder wo sich einer bei McDonalds mit Kaffee die Zunge verbrannte, der hat auch ordentlich kassiert.
Seitdem steht ja "Vorsicht heiß" oder sowas auf den Bechern.

Aber hier in Deutschland wird der Erfolg wohl eher mäßig bis nichtig sein.

Aber stimmt schon, habe letztens zu meinem Mann gesagt dass ich AXE verklage da er immernoch so blass ist. :-D

LG

  • (11) 01.11.09 - 18:05

    In Amerika gibts ja auch so logische Sachen:

    Mann mietet Wohnmobil und geht während der Fahrt nach hinten um sich einen Kaffee zu kochen. Das Fahrerlose Auto verunglückt. Fahrer verklagt die Autovermietung, wegen zu geringer Aufklärung. Er dachte das Auto fährt allein. So ungefähr...

    *g

(12) 03.11.09 - 17:28

http://www.gomopa.net/Finanzforum/nachrichten-und-meldungen/faking-news-geschichte-hersteller-von-axe-verklagt-129183.html

Top Diskussionen anzeigen