Einfach herrlich, wie sich diese Kinder erschrecken.

    • (1) 16.11.11 - 15:07

      http://www.youtube.com/watch?v=mAiKaKbl6xM

      Da lacht sich selbst mein 3-Jähriger kaputt.

      • Boh wie humorlos is das....
        Das eine Mädchen tut mir so leid#schmoll

        Hm....
        also ich kann über die größeren "Kinder" schon lachen, aber die kleinen tun mir einfach nur Leid. Besonders das Mädchen auf dem Stuhl und die ganz kleine, die so lange danach noch weint.

        Ich finde es grausam, wie man Kinder so etwas gucken lassen kann :(

        Ich kann mich noch an diese Werbung bei uns erinnern, wo man erst Natur sieht und dann so ein Monster erscheint. Ich hatte richtig schiss vor der Reklame und habe mich immer erschrocken.

        Ne ne, ich glaube die kleinen Kinder haben jetzt ein Trauma oder so:(

        Habe echt Mitleid mit den kleinen Mäusen :(

        Ich hoffe doch mal schwer, dass es keine Eltern gibt die ihren kleinen Kindern so etwas vorspielen? Solche Filme sind das ALLERLETZTE!
        Ich habe selber zwei Töchter, wenn das einer mit einem meiner Kinder machen würde, dann würde ich demjenigen der das macht, so oft eine klatschen bis meine Hände bluten.

        Mensch, die eine Maus die dann vom Hund gleich so lieb getröstet wird.......:-(.

        Wenn Du das Deinem 3 Jährigen vorspielen würdest, nicht das youtube Video sondern diese Filmchen, würde er sicher nicht lachen.

        Das ist nicht lustig, dass ist ganz, ganz arm und traurig dass es auch noch Deppen gibt, die darüber lachen können wenn so kleine Wutzen total verstört sind.

        Bei den Größeren die dann auch selber lachen, mag es ja noch irgendwie gehen, aber auch da finde ich es grenzwertig.

        Traurig, traurig.......

        Mona

      • Finde ich absolut nicht lustig,
        wenn man bedenkt, dass Kleinkinder davon psychische Schäden wie schlafstörungen und angstzustände davon tragen können....

        Das ist echt absolut nicht lustig.

        Dieses arme kleine Mädchen, das so sehr weint, wird nur vom Hund getröstet. Derjenige, der die Kamera hält und auch noch weiterfilmt, statt das Kind in den Arm zu nehmen, ist doch irgendwie krank, so gefühllos. Da hat der Hund mehr Empathie.

        Und das andere Kind wird nochmal genüsslich in Zeitlupe gezeigt. Ganz, ganz arm.

        Meine 5-jährige Tochter hat schon ein kleines Trauma vom letzten Halloween, weil sie ihren 10-jährigen Bruder mit Vampirgebiss gesehen hat. Jeden Abend muss ich ihr versichern, dass kein Vampir kommt. Ich möchte nicht wissen, wie es ihr gehen würde, wenn sie so einen Film sehen würde.

        hallo,
        na dann lass deinen dreijährigen mal den ganzen spot im internet schauen, da wird er bestimmt auch nicht mehr lachen...

        an sich sind solche filme ja witzig, nur warum müssen so kleine kinder von drei, vier jahren erschreckt werden? die können doch noch gar nicht von fiktion und realität unterscheiden. erklärt dann doch bitte mal euren kindern, dass dieses video nicht echt ist und es keine monster im schrank oder unterm bett gibt...

        hab ne sechsjährige tochter, die sich vor flusen auf der treppe erschreckt, weil man ihr so einen scheiß auch mal zeigen musste...
        so kleine kinder sind viel zu sensibel für solche dinge...

        lg
        sacredheart

        ich hab mir das video jetzt nicht angeguckt, aber ich kann mir schon denken, worum es geht. und die ganzen beiträge bestätigen auch meinen verdacht. also ich finde es unter aller sau so etwas mit kleinen kindern zu machen und dann noch ins netz stellen. was denken sich solche leute? "ach es ist doch zum totlachen" oder was???
        ich hab von dem video nur eine sekunde gesehen und das mädchen tat mir da schon leid.

        Ich hab's mir bis zur Hälfte angeschaut. Ich gebe zu dass ich bei einigen schon etwas schmunzeln musste. Aber bei den Kleinen, die dann wirklich Angst hatten und geweint haben fand ich das ganze gar nicht lustig. Sorry.

        Ohhhh, mein Held ist eindeutig der Hund! Wie lieeeeeeeeeeeb der gleich tröstet ist ja sowas von süss! So sind se halt die Kampfschmuser #liebdrueck

        Wie die kleine weint #heul das ich schrecklich ....

        Du zeigst deinem Sohn wie sich die Kinder erschrecken und er lacht weil andere Kinder weinen #kratz na ja

        ich find es gar nicht lustig

        lg nessie

        Ich habe aufgehört mir sowas anzuschauen.
        Ich als Kind wurde auch damit "reingelegt" und seitdem habe ich Angst alleine zu sein bzw. Angst wenn es Dunkel wird und mein Mann ist nicht da. Ich finde sowas nicht witzig. Vor allem das Erwachsene Menschen mit reifem Verstand sowas kleinen Kindern zeigen ist total geschmacklos und hirnlos! Mir ist das ganz ehrlich total peinlich mit 20, und als Mutter Angst im Dunkeln zu haben! Alles nur, weil jemand sich auch so ein Spaß erlaubt hat.

        Wenn dein 3- Jähriger sowas lustig findet bitteschön, würde er selbst vor dem PC sitzen und sich so erschrecken glaube ich würde er das nicht so toll finden. Manche Kinder fangen wieder an zu Bettnässern ...naja Eltern machen eben das was sie für richtig halten... #klatsch

        Das ist ÜBERHAUPT nicht witzig#contra

        Vor allem für die ganz kleinen Kinder. Ich meine, man schaue sich nur mal dieses Mädchen an..., wie ängstlich es ist und wie es weint#schmoll

Top Diskussionen anzeigen