Römer Kindersitz vom Toys r' us...nur 58€ bezahlt!!

    • (1) 03.12.11 - 10:08

      Am Donnerstag waren wir im Toys r' us um den Römer King Plus zu holen.
      Er hat ursprünglich 169,99 gekostet und war runtergesetzt auf 135,-€ dazu hatten wir noch einen 50€ Gutschein. Wir standen lange am Regal, denn mir hat der King Plus Felix gefallen, im Angebot war aber nur Billy. Der Unterschied liegt jeweils nur im Design ehm und Preis! Der Felix hat 189,99 gekostet. Da muss man ja nur den Zettel rausziehen und damit zur Kasse gehen, am Ende dann den Kindersitz aus dem Lager, hinter dem Eingang, geben lassen.

      Gesagt getan. An der Kasse scannt eine junge Dame dann den Zettel und sagt "169,99 bitte"

      Ich: Nein, der Kindersitz ist jetzt im Angebot, er kostet nur 135€
      Sie: Nein, 169,99 bitte.
      Habe ihr dann im Prospekt das Angebot gezeigt. Da hat sie auch gesehen das er 20% Rabat hat. Ich weiß nicht wie sie das dann gerechnet hat aber sie hat ein Zettel gezogen und irgendwas gerechnet und dann im Computer eingegeben. Dann mussten wir plötzlich nur 108€ bezahlen #kratz Na gut uns stört es ja nicht. Wir also noch den 50€ Gutschein hinterher. Und zack haben wir nur 58 € bezahlt #huepf

      Es ist ja nicht unsere Schuld. Ich weiß, manche Menschen würde sie noch darauf hinweisen das sie falsch gerechnet hat und dann das restliche Geld noch bezahlen aber wir haben es eben nicht gemacht #augen

      Am Lager angekommen war ich mit Jana im Auto und mein Mann hat den Kindersitz abgeholt. Und was sehen wir da? Er kommt mit King Plus FELIX raus #rofl
      Ich glaube das sollte nur ein Weihnachtsgeschenk vom Toys r' us sein #verliebt

      Haben am Ende mit dem Gutschein 131,99 € gespart ist das nicht schön?

      • Hallo!

        Wieso falsch gerechnet?

        Der Kindersitz kostet laut Prospekt 135€, abzüglich 20% Rabatt komme ich auch auf 108€, wenn ich hier wiederrum den 50€ Gutschein abziehe bleiben 58€ zu zahlen.

        Also ist an der Kasse alles richtig gelaufen!

        Warum Ihr an der Warenausgabe dann allerdings doch den FELIX bekommen habt bleibt wohl ein Geheimnis ;-)

        vg rosaundblau

            • Die Frage bleibt nur warum hat sie dann vom Angebot, den sie ja schließlich im Prospekt auch gesehen hat, noch einmal 20% abgezogen hat.

              Ja ich habe selber nachgerechnet und da kommen tatsächlich 135,99 raus aber da wollten die sich bestimmt die 0,99€ sparen. Hast du den Prospekt gesehen in dem Link? Das letzte Blatt ist das und da steht alles genau drin. Finde eine Kassiererin sollte sowas schon wissen. Aber ich beschwere mich nicht allerdings hoffe ich doch der jungen Dame das die Differenz nicht von ihrem Gehalt abgezogen wird.

              Ich habe ihr ja gesagt der Sitz ist im Abgebot für 135€ und wenn sie dann selbst nochmal was drumherum rechnet ist das ihr pech :-D

        http://www.meinprospekt.de/toys-r-usangebote-ab-do-01122011_72835

        Das Sternchen hinter dem Preis wurde dann noch erläutert. Ist also schon MIT den 20% :-D

      • Uns ging es mal ähnlich, wir haben für unsere Küche Fliesen gekauft, an der Kasse berechnete die unhöfliche Kassierin aber nur 1m Fliesen statt 50. #schock

        Machte also 25E, ich hab dann freundlich gesagt daß, das so nicht stimmen kann, da keifft sie mich an, das sie solche Leute wie mich an einem so stressigen Tag nicht brauchen kann. Beim zweiten Mal kam sie zum selben Ergebniss, und meinte noch das sie sehr wohl rechnen könne.

        Ok, war zwar gemein, aber ich hab dann nichts mehr gesagt, ich hab aber auch nicht damit gerechnet das es an der Warenausgabe nicht auffällt.

    Das gehört wirklich nun in Gute Laune#rofl#rofl#rofl
    Danke für den Lacher und Glückwunsch zum Modell Felix.

    Steffi

    (9) 04.12.11 - 23:18

    Ich war letztens Weihnachtsgeschenke einkaufen und dann sagt die Verkäuferin 11€ bitte und ich doofe weise sie darauf hin, dass ich knapp 50€ bezahlen müsste... sie hat ein Spiel nicht eingescannt und meinte dann, ne, dass stimme schon so... aber anstatt dass ich dann sage "ok", sage ich ihr nochmals, dass es nicht stimmt...

    nachher hab ich mir in den Hintern gebissen, aber ich bin immer so, dass ich ohne nachzudenken rede... für mein Gewissen gut, für meinen Geldbeutel nicht;-)

    Und heute bestellte eine Dame einen McDouble, eine kl. Pommes und ne kl. Cola und ich wies sie dadrauf hin, dass sie ein McDouble Menü günstiger bekommen würde (29ct gespart und ne mittlere Pommes u. Cola) aber ne, sie bestand darauf, dass sie schon rechnen könne... bitte... da will man so nett sein und wird dann so angefahren. Ist ja nicht mein Geld ;-D

Top Diskussionen anzeigen