Kindermund

    • (1) 29.09.12 - 23:29

      Guten Abend ihr da draußen!

      Mein Kleiner (2) wollte heute einfach nicht ins Bett!
      Ich habe einen Teddy geholt (er steht sonst nicht so auf Kuscheltiere)
      und gesagt " Jetzt bist du nicht mehr alleine und mußt gut auf Teddy aufpassen!"
      Ich mußte Teddy noch einen Schnuller und was zu trinken holen und dann war Ruhe!

      Nach 10 minuten kam mein Kleiner wieder aus den Bett und sagte ganz trocken:
      " So Mama Teddy schläft jetzt" #verliebt

      #ole#rofl

      Echt klasse dein Kleiner!

      Lässt sich nicht so schnell von dir austricksen....;-)

      LG

    #rofl#rofl#rofl#rofl Wie süß ist das denn.

  • Könnte glatt von meinem Sohn stammen #rofl#rofl der zog neulich ne ähnliche Show ab allerdings ging es da ums Mittagessen und er fütterte brav seine Plüschtiere - als ich ihm zur Abwechslung auch mal was von seinem Essen in den Mund stecken wollte meinte er "aber Mama, Knuffel und Bärli (so heißen seine liebsten Plüschis) hab mir doch alles weggegessen - ich geh jetzt hungrig ins Bett (Mittagsschlaf)" stand auf und verschwand in seinem Zimmer.

    #rofl

    Süß!

    Meinem Babysitterkind (2,5) wurde gesagt, dass er sich morgens einfach nochmal umdrehen soll und wenn er das zweite Mal aufwacht, dann soll er die Mama rufen. Er nimmt das sehr wörtlich, denn seit dem liegt er morgens immer mit den Füßen am Kopfende ;-)

    mein kleiner neulich nachts (so um 3:00)!

    mama mama trinken!

    ich so lieb wie ich bin gab ihn zu trinken!
    der kleine sitz an seiner bettkante und trinkt gibt mir denn becher steht auf

    meind " bin wach, will runder gehen" (schlaf und kinderzimmer, badezimmer sind in der obern etage wohnzimmer und küche in der unteren)

Top Diskussionen anzeigen