Name eines Kartenspieles

    • (1) 01.07.13 - 22:52

      Hallo :)

      Früher im Jugendclub haben wir immer ein Spiel gespielt, leider weiß ich den Namen nicht könnt ihr mir helfen?

      Man spielt min mindestens 2 Personen.

      Man bekommt ein Stapel mit 5 Karten auf der Hand dann einen weiteren Stapel vor einem den man nicht sehen darf (dieser Stapel ist wichtig das er weg kommt)

      Anfangen tut der, der ein Ass hat und so legt man dann weiter aß-2-3-4 usw bis König dann kommt Stapel weg. Jeder muss dort seine Handkarten und die Stapelkarten dort ablegen

      Wenn man von den 5 Karten auf der Hand nichts mehr ablegen kann muss man nach dem Zug 1 Karte neben dem Stapel vor einen legen, 4 Karten nebeneinander darf man runter so viel man will. ist man wieder dran muss man so viele karten aufnehmen bis man 5 auf der hand hat.
      ist der Stapel und die 4 Reihen weg (in dem man immer schon ablegt wenn es geht) hat man gewonnen

      Vlt blöd erklärt aber ich liebe das Spiel doch kenn den Namen nicht

      Lg

      Hallo.

      Ich kenn das Spiel auch, wir spielen das heute noch gern und bringen es den Kindern bei. :)

      Allerdings muss man bei uns die 4 Ablegestapel nicht wegbekommen, sondern nur den (bei uns 10er) Haufen (wovon ja immer die oberste offen liegt, damit man sie in seine Spielzüge einbauen kann) und die Handkarten. Ist alles weg, wird die letzte Handkarte falsch rum abgelegt und beendet das Spiel.

      Wir nennen es Bridge, aber wie ich grad nachgelesen habe, ist das nicht der Name. Wahrscheinlich haben wir als Kinder das von der großen Kartenspielverpackung abgelesen *lach*

      LG,
      Enelya

    Also im Osten heißt es "flasches Rommee" ;-)

    Kenne es aber auch unter Skib-Bo oder wie man das schreibt:-p

    LG Janine

Hallo,

exakt dieses Spiel kennen wir auch und spielen es noch immer sehr gerne.

Bei uns heißt das "Schikanöschen". Wenn man das Wort aber bei Google eingibt kommt nur dieses Zank-Patience und das hat mit diesem Spiel rein gar nichts zum tun. Leider finde ich auch sonst keine anderen Bezeichnung aber vielleicht bringt Dich das ja etwas weiter?

LG

  • (10) 04.07.13 - 13:03

    klingt für mich nach unserem spiel "stress" das geht aber nur mit zwei leuten, karten werden aufgeteilt hälfte hälfte, jeder legt sich 4 offen vor sich und zwei kommen in die mitte und dann muss man so schnell es geht seine karten lsowerden indem man aufsteigend seine karten auf die wzei in de rmitte legt, also 7,8,9,10,bube, dame, könig, ass

    hatte man das glück und es lag auf beiden stapelt die gleiche zahl durfte man stress rufen und der der zu spät war hat den stapel bekommen wo zuletzt drauf gelegt wurde.....

    da gällt mir ein, das hab ich ewig nich gespielt :)

Top Diskussionen anzeigen