BRAUCHE DRINGEND HILFE!!!

    • (1) 16.06.16 - 10:05
      ratlos und verzweifelt

      Guten Morgen ihr Lieben!

      Ich bin so verzweifelt und stehe ganz neben mir weil ich so enttäuscht von meinem Freund bin. Wie konnte er nur so etwas grausames tun? Dabei dachte ich er liebt mich. #heul

      Er ist ein unglaublich egoistisches Arschloch, wie konnte ich nur 5 Jahre mit ihm zusammen sein und 2 Kinder mit ihm bekommen? Ich habe mich so sehr in ihm getäuscht.

      Nun zu dem Thema: Er hat mein Schokomüsli weg gefressen!!!!!! :-[

      Dabei weiß er genau wie wichtig mir mein Schokomüsli am morgen ist. Ich könnte ihn erwürgen und werde ihm heute Abend die Hölle heiß machen!!!!

      Nun stehe ich in der Küche und habe nichts zum essen! Was soll ich tun? Mein Magen knurrt #heul

      Soll ich es wirklich wagen etwas ganz neues auszuprobieren und einen Nutellatoast essen? Oder doch lieber Kornflakes? Ich kann mich nicht entscheiden!

      Alles nur wegen diesem Arsch!!!

      Ich glaube ich werde mich trennen! Was meint ihr? Was würdet ihr tun? Trennen? Alleiniges Sorgerecht beantragen wegen seelischer Grausamkeit? Polizei anrufen wegen Müslidiebstahl? Schlösser auswechseln und Klamotten aus dem Fenster werfen? Amnesty International anrufen und mein Dilemma schildern?

      Egoistisches Arschloch!:-[

      Ich brauche dringend dringend dringend einen Rat bitte bitte.

      Hungrig bin ich nicht auszuhalten.

      Danke ihr lieben Mitmenschen.

      Eure verzweifelte und wütende M.

      .... und ich denk immer, ich hätte zuviel Zeit

      Ich finde es lustig #winke

    • Ich würde alle von dir genannten Schritte einleiten und auch das Jugendamt informieren - wegen Schockomüslivorenthaltung der Kinder. Immerhin werden auch diese nun ihr Leben lang traumatisiert sein.

      • (8) 16.06.16 - 10:21
        ratlos und verzweifelt

        oh ja, die armen Kleinen. An das Jugendamt habe ich noch nicht gedacht in meiner Verzweiflung!!! Sie haben diese dramatische Szenen in der Küche heute morgen mit bekommen und gesehen wie ihr egoistischer Vater ihrer geliebten Mutter das Müsli weg gefressen hat!!! Diese Szenen werden sie nie wieder aus dem Kopf bekommen. Danke für deinen Hinweis und deine Unterstützung!

    (9) 16.06.16 - 10:22

    Du bist also Schokomüslisüchtig? Hoffentlich gibst Du dafür nicht die letzte Kohle aus.

    Aber warte, gleich antworten die Suchtexpertinnen. :-p

#gaehn#gaehn#gaehn langweilig!

(13) 16.06.16 - 10:35

Ich hoffe du hast ihm dafür ordentlich eine geklebt!

  • (14) 16.06.16 - 10:35

    VOR den Kindern, damit sie auch mitbekommen, wie das zu laufen hat #cool

    • (15) 16.06.16 - 10:38
      ratlos und verzweifelt

      Natürlich habe ich das gemacht. Ich muss doch meiner Tochter zeigen, wie man mit solchen Arschlöchern umgeht, die egoistisch nur an ihre eigenen Bedürfnisse denken. Ich bin mit einem Kochlöffel auf ihn losgegangen als ich ihn auf frischer Tat ertappt habe und habe auf ihn eingeprügelt. Doch es war zu spät. Müsli war schon aufgegessen! :-(

Top Diskussionen anzeigen