Auf der Autobahn....

    • (1) 12.11.16 - 05:39

      Autobahn.

      Einem Polizeiwagen fällt ein vollbesetzter Kleinwagen auf, der auf der rechten Spur mit 25 km/h den Verkehrsfluß behindert und winkt ihn bei nächster Gelegenheit heraus.

      Hinterm Steuer sitzt eine alte Dame, ihre vier Beifahrerinnen sind ebenfalls schon weit über 80 Jahre alt und wirken verstört.

      "Haben Sie eine Ahnung, warum ich Sie angehalten habe?"

      "Nein, Herr Wachtmeister, ich habe keine Idee, zu schnell kann ich nicht gewesen sein, ich habe mich doch ganz genau an die Geschwindigkeitsbegrenzung gehalten!"

      "Davon kann wohl keine Rede sein, sie sind viel zu langsam gefahren und haben so den Verkehr massiv behindert??!"

      "Zu langsam? Das kann nicht sein, ich bin genau 25 km/h gefahren, so wie es auf den Schildern steht!"

      "Werte Dame, das ist die A25, die Nummer der Autobahn, nicht die Geschwindigkeitsbegrenzung!!!!"

      "Ach herrje, verzeihen sie bitte vielmals, können wir von einem Bußgeld absehen, ich habe es ja nicht vorsätzlich gemacht?!"

      "Ausnahmsweise kommen sie mit einer Verwarnung davon, aber bevor ich sie weiterfahren lasse: ich mache mir ein wenig Sorgen um ihre Mitfahrerinnen, sie sehen alle sehr blass und schweißgebadet - insgesamt nicht sehr gesund - aus. Kann ich irgendetwas für sie tun?"

      "Ach nein, lassen sie ruhig, die beruhigen sich auch gleich wieder, wir waren nur gerade auf der A261!"

      #freu

Top Diskussionen anzeigen