Grüne Tomaten!Wer hats gesehen und gelesen?

    • (1) 18.06.10 - 19:56

      Guten Abend,

      ich finde den Film "Grüne Tomaten" echt klasse und ich hab ihn schon einige male angeschaut, aber ich komme einfach nicht dahinter, ob die alte Frau nun Idgie ist oder nicht. Sie ist ja zum Schluss auf dem Friedhof und da steht der Honig und dann grinst sie so verschmitzt.
      Hat vllt. jemand das Buch gelesen, erfährt man da mehr?
      Hoffe es kann mir jemand helfen! :-p

      LG

      Ich LIEBE diesen Film über alles. Ob sie nun Idgie ist oder nicht----ich wünschte sie wäre es:-)) Der Film ist so oder so einer der ganz wenigen zum weinen:-((

    • Ist einer meiner Lieblingsfilme, auch wenn ich ihn nicht oft anschauen kann, da er mich grundsätzlich tief runterzieht.

      Wenn Dir der Film gefallen hat, schau Dir mal "Wie ein einziger Tag" an, oder lies den Roman.

      Oder "Stand by me-Das Geheimnis eines Sommers".

      Alles Filme ohne große Action......aber dafür mit HUH (Herz und Handlung)

      <<<ob die alte Frau nun Idgie ist oder nicht. >>>

      Laut Buch ist sie es nicht, aber es ist MEIN Kopf, MEINE Fantasie und MEINE Vorstellungskraft....und dahingehend gefällt mir der Gedanke besser, DASS sie es ist, und ihrer neugewonnen Freundin eben aus ihrem Leben erzählt. :-)

Top Diskussionen anzeigen