Punkt 12 Jackpot doch nicht geknackt?

    • (1) 15.07.10 - 13:14

      Habe ich was verpasst? Gestern wurde doch der Jackpot geknackt und heute ist er wieder bei 71.000 Euro? #kratz

      War die Antwort gestern doch nicht richtig?

      • Hab ich mir gerade auch gedacht.
        Dachte die Frau von gestern hat das richtig beantwortet.

        Oder die bei RTL haben sich mal wieder vertan.

        Ja, die Antwort gestern war richtig, aber die haben doch nachden sie gewonnen hat auch schon falsch eingeblendet das der Jackpot 71000 hat, da hat die Burghart ja noch gesagt, äää neee, 5000 €.

        Aber das ist RTL, da haben ja auch schon Leute Geld für falsche Antworten gewonnen weil die Regie gepennt hat!

      Hi!

      Sie hat doch die richtige Vorwahl gesagt.
      Warum bekam sie nicht die 71.000€ ?

      Mmh,komisch.

      Steffi

      • (6) 15.07.10 - 14:08

        Hab da jetzt mal hingeschrieben!!!

        Hallo Frau....

        vielen Dank für Ihre E-Mail zu „Punkt 12“-Gewinnspiel.

        Sie haben völlig recht, dass die Gewinnspiel-Teilnehmerin in der Sendung vom 14.07. die Jackpot-Frage OHNE Hilfe richtig beantwortet hat. Daher hat sie auch die Summe in Höhe von 71.000 Euro gewonnen.

        Seit langen handhaben wir es bei unserem Gewinnspiel so, dass der Jackpot dann auch weitergeführt wird, wenn der Teilnehmer die Frage OHNE Hilfe beantworten konnte. Dies machen wir aus dem Grund, damit alle anderen Gewinnspiel-Teilnehmer auch noch die Chance auf einen hohen Gewinn haben.

        Da dies aber tatsächlich so selten vorkommt, ist das Procedere möglicherweise nicht ausreichend bekannt. Neu ist es jedoch nicht.

        Der Jackpot wird nur in der Woche komplett ausgespielt und aufgelöst, in der wir die Antwort-Alternativen anbieten. Danach beginnt die Jackpot-Summe wieder bei 10.000 Euro (und nicht, wie von Frau Burkard versehentlich mit 5.000 Euro angegeben).

        Wir hoffen, Ihnen den Sachverhalt ausreichend erklärt zu haben und Danken Ihnen für Ihre aufmerksame Beobachtung.

        Mit freundlichen Grüßen aus Köln

Top Diskussionen anzeigen