Darf man gewonnene Tickets verkaufen?

    • (1) 19.07.10 - 21:57

      Hallo,

      hab mal ne wichtige Frage. Habe bei Jump heute 2 Tickets für das Splash Festival gewonnen ( Wert 200 Euro). Kann aber dieses Wochenende nicht hin. Die Karten/Bändcehn bekomme ich nach abhakend er Gästeliste. DArf ich diese Tickets verkaufen? Würde an dem Tag evtl. hinfahren, Tickets abholen, demjenigen der sie möchte übergeben und wieder heimfahren. Aber kann man die überhaupt verkaufen? oder steht auf den Tickets dann der Name drauf? Oder wedeln die einen nur durch? Gibt es etwas was ich in der Hand habe und verkaufen kann? Und darf man das rechtlich?
      Bin über viele Antworten dankbar

      Tahiti

      • (2) 20.07.10 - 08:27

        Hallo, wieso fragst Du nicht mal nach ob Du sie verschenken darfst an Freunde oder Du gibst sie an den Sender zurück, damit sich vieleicht jemand anderes freuen kann.



        (3) 20.07.10 - 09:49

        Hallo,

        ich habe mal Karten gewonnen und stand auf der Gästeliste. Ich brauchte am Eingang nur meinen Namen sagen, der wurde abgehakt und ich durfte durch.
        Kontrolliert hat niemand, ob ich das wirklich bin...

        (4) 20.07.10 - 10:46

        Wieso macht man bei einem Gewinnspiel mit, wenn man eh keine Zeit für das Festival hat? Sie haben doch vorher den Termin genannt. Finde ich irgendwie unfair, anderen, die vielleicht wirklich hinwollen, die Chance auf kostenlose Tickets zu vermiesen, weil man den Hals nicht voll bekommt.

Top Diskussionen anzeigen