sebastian fitzek,welche reihenfolge?

    • (1) 22.07.10 - 21:36

      Huhu...

      Habe das Buch "der Augensammler" geschenkt bekommen und hab es schon fast durch nun würden mich aber auch seine anderen Bücher interessieren! ;-)

      gibts da ne bestimmte reihenfolge oder kann man seine bücher einfach queer beet lesen ?;-)

      und welches findet ihr denn am besten?

      vlg danny

      • (2) 22.07.10 - 21:40

        Hi.

        Die kannst du lesen wie du willst. Ist immer eine abgeschlossene Story.

        Mein Lieblingsbuch von ihm ist "Die Therapie".... da kommste nie drauf was da eigentlich abgeht bis zum Schluss.

        LG Evchen (Fitzek Fan)

        • (3) 22.07.10 - 21:43

          Danke für deine schnelle antwort!;-)

          Dann werd ich mal schauen wo ich dir Bücher her bekomme,wie ist denn "das Kind" ?

          vlg danny

          • (4) 22.07.10 - 21:47

            Auch sehr interessant. Wenn auch ein bissi Traurig am Schluss. Mein erstes Buch war der Seelenbrecher. Ach von dem kannst echt alles lesen. Alle toll. :-)

        Die Therapie ist sein bestes Buch, m.M.n.
        Ich hab bis zum Ende nicht vorraussehen können , wie es enden könnte.
        Ich will fast sagen, Therapie, ist einer der besten Thriller die ich je gelesen habe.



        (6) 23.07.10 - 20:59

        Hallo,

        da bin ich jetzt gerade dran, an "Die Therapie" ;-) mein erstes Fitzek Buch #schwitz
        Nachdem ich gerade alle (bis auf eines) von Simon Beckett gelesen habe..

        Jetzt lese ich mich bei Fitzek ein und dannach mache ich erstmal mit paar Büchern von Karin Slaughter weiter.

        Lg, Sandra

    (7) 22.07.10 - 21:42

    Lese sie grade quer beet! Hab mit dem Amokspiel begonnen, danach die Therapie und dann in einem Tag der Seelenbrecher gelesen, das war ein Mama hat frei Tag. Sebastian Fitzek Bücher kann man alle mit Spannung lesen, grade habe ich angefangen mit Das Kind. Splitter soll auch richtig gut sein!!!

    Ich lese sie so wie sie mir in die Hände fallen!!!

    lg dine

    viel Spass beim Lesen

    (8) 22.07.10 - 21:46

    Hallo,

    Also ich habe alle Sebastian Fitzek Bücher durch und es ist echt Knaller. Splitter und Der Seelenbrecher sind mit meine Lieblingsbücher. Aber eigentlich fand ich alle total klasse. Kann ich nur empfehlen #pro

    Lg Skubidoo

    ich danke euch,jetzt bin ich echt neugierig ;-)

    hat denn jemand von euch vielleicht welche zu verkaufen?

    vlg danny

(11) 22.07.10 - 21:52

Hallo,

ich habe gerade "Der Augensammler" durch (hat mir bis jetzt auch am besten gefallen).

Ausserdm kenne ich noch "Amokspiel" und gerade bin ich über "Seelenbrecher"... auch nicht schlecht...;-)

Die Bücher kannst Du in beliebiger Reihenfolge lesen, da alle in sich abgeschlossen sind.

Gruß,

Andrea

(12) 22.07.10 - 23:46

Ich liebe Sebastian Fitzek und will ein #schwanger von ihm :)

Naja, es gibt keine Reihenfolge, aber manchmal werden alte Fälle in neueren Büchern wieder aufgegriffen, aber ich glaube nicht dass es schlimm ist wenn man es nicht blickt.

hey

gute entscheidung.

also ich hab mit dem buch, das kind angefangen und hab jetzt mit dem augensammler aufgehört.

da gibt es keine reihenfolge. die kannst du lesen wie du magst.

wünsch dir viel spaß dabei.

PS: sebastian fitzek kann man auch privat anschreiben(falls du wegen der sogenannten reihenfolge noch fragen hast) und er antwortet dann auch.
hatte letztes ja mit ihm geschrieben wo er mir sagte dass das neue buch(der augensammler) anfang juni 2010 rauskommt.

ich find alle bücher von ihm einfach nur klasse. aber trotzdem is splitter und amokspiel immernoch das beste find ich

Top Diskussionen anzeigen