Eine Frage... an Dschungelfans..

    • (1) 29.01.11 - 23:28

      Hallo


      sagt mal... überall wird man vom Dschungel verfolgt, man macht den Rechner an.. überall infos.. Facebook.. nur Dschungel.. Urbia.. 4 Dschungelthreads täglich...

      ist das echt so interessant das man seine Prioritäten mit Kindern und Familie so zurücksteckt ?wegen ein paar Freaks die Fans wie euch brauchen um zu werben indes Sie das Image raufpuschen um als VIPS noch mehr Kohle ab zu kassieren?

      da wird man auch noch belogen und betrogen alles ist abgesprochen bei der Sendung .. nebenbei werden Menschen in Ägypten erschossen weil Sie für Ihre Recht kämpfen.. die Internetleitungen und Handys sind alle von dort gesperrt damit keine Bilder von den Horrormassaker aus dem Land kommen.

      Und wir werden vom Dschungelkamp so wies aussieht schön auf Trab gehalten...und es klappt...#kratz


      • >>ist das echt so interessant das man seine Prioritäten mit Kindern und Familie so zurücksteckt<<

        Hä? Was soll das denn? Soll ich jetzt meine Kinder wecken um mich ihnen zu widmen?!

        Natürlich gibt es wichtigeres. Allerdings kann ein bißchen Trash TV auch nicht schaden, als Erholung vom Alltag und dem Rest der Welt.

        • Hallo


          nein natürlich nicht wecken, aber mit Kinder hat man doch sowieso kaum Zeit zu seinen Dingen, zum Partner zu kommen oder was zu erledigen und da muss man sich doch sowas nicht anschauen. !! Selbst bei Urbia lernt man was dazu , aber das???


          • Also mein Mann hat heute Freigang ;-). So und jetzt mal im Ernst: Es ist ja nicht mein Lebensinhalt. Alle zwei Jahre mal für 16 Tage, was solls. Deshalb versinkt ja nicht der Haushalt im Dreck oder die Kids verwahrlosen... Ich zieh mir keine Serien, Casting Shows oder sonstwas rein. Aber ein bißchen Spass muss sein! :-p

    Hi,

    Im Prinzip antworte ich auf solche Threats nicht weil du Äpfel mit Birnen vergleichst... ich geb dir dein Beispiel mal anders... also du dein Kind geboren hast waren auf der Welt auch Konflikte und trotzdem wars du auf deinen schönen Tag fokussiert... also leben und leben lassen.

    ich kucke normalerweis kein Trash Tv aber ich habe keine Kinder, keinen Partner und bin seit vier Monaten krank gemeldet und ja es lenkt mich ab und ich amüsiere mich über die Sperenzen dieser Stars oder wie auch immer.

    Trotzdem habe ich auch Nachrichten gekuckt... aber leider kann man nicht mit allem und jedem auf der Welt Mitleid haben... ich denke nicht dass du einen Thread eröffnet hast, als meine Mum vor 20 Jahren bei einem von ihr nicht verschuldeten Autounfall ums Leben kam oder als ich meine beiden Sternchen habe gehen lassen... also wenns dich nervt... komm in drei Tagen wieder und dann kanns du dich über DSDS Threads aufregen ...

    Nimms mir nicht böse, aber lass den Leuten doch die Freude scheisse im Tv zu kucken
    lg
    Michi

    Hallo


    ja genau lassen wir es so.

    SO können wir die unglaubliche Inflationsrate die bald auf uns zukommt

    auch einfach so hinnehmen... und und darüber aufregen kein Geld zu haben.. aber nicht weiter darüber nachzudenken.. denn es gibt ja das Dschungelcamp.. tolle Sache

    • Du, es hast dich ja keiner gezwungen hier die Threads zu lesen oder so... ausserdem werden die 12 Hampelmänner und Frauen wohl kaum die Inflationsrate in die Höhe treiben, die meisten haben ja irgendwann auch mal richtig Kohle verdient...

      Ausserdem verstehe ich jetzt nicht was Inflation mit bankrotten oder pseudobankrotten Stars zu tun hat... aber vielleicht ist das in Deutschland ja anders als in Luxemburg.

      Lg Michi

Top Diskussionen anzeigen