Black Dagger Fans: Lieber House of Night oder Vampir Academy?

    • (1) 25.02.11 - 12:09

      Suche erfahrungen:

      Bin leidenschaftlicher Black Dagger Leser...aber da es nun nach Mondschwur Also Band 16 dauern wird, bis der nächste erscheint, suche ich alternativen

      Welche Reihe lohnt sich anzufangen

      House of Night mit dem Vampirmädchen

      Oder

      Vampir Academy??

      Oder doch was anderes?? Aber bitte eine Reihe, kein einzelnes Buch, damit sich das auch lohnt

      LG
      Steffi

      Hallo Steffi
      Also die Vampir Academy kenne Ich nicht,aber dafür House of Night,und Ich für mich kann Dir nur raten:LIES IS und geniess es!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Ich war echt schon lange nicht mehr süchtig nach einem Buch aber bei der Reihe bin Ich es defenitiv.Am Anfang ist es etwas lahm aber nachher...es ist so geschrieben das man sich mittendrin fühlt,irgendwie.
      Es fängt an mit:
      Gezeichnet
      Betrogen
      Erwählt
      Ungezähmt
      Gejagt

      das sind die ersten 5 Bänder,die anderen 2 folgen im Mai und August,und Ich kann es kaum erwarten!
      Hatte in der Zwischenzeit mal Evermore gelesen davon gibt es auch einige Bänder aber irgendwie,nach dem 1.Band war die Geschichte für mich erzählt und Band 2 liegt im Regal...
      Ach ja und Dark Moon,das ist ganz neu rausgekommen,auch ein super Buch von dem wohl noch welche folgen sollen.
      Viel Spass und berichte mal wie Du dich entschieden hast und wie Du es findest
      Lg Nicole

    Hallo,

    ich bin auch absoluter Black Dagger-Fan.

    House of Night würde ich danach nicht wieder lesen, so prall finde ich die nicht.

    Wenn, dann lieber die Bücher von Lara Adrian oder Alexandra Ivy, Jeanine Frost ist auch gut. Lara Adrian kommt für mich gleich nach Black Dagger.

    LG; Sunny

    Hallo,

    seufz die Black Dagger Jungs#verliebt - aber das wissen wir ja das die klasse sind!

    Wenn ich zwischen beiden wählen sollte dann unbedingt die Vampir Academy von Richelle Mead. Aber du weißt schon das du da Äpfel mit Möhren vergleichst? Richelle Mead oder auch die Damen Cast schreiben in der Jugendbuchliteratur und Frau Ward definitiv im Erwachsenengenre.

    Was ich dir aus dem Erwachsenengenre empfehlen kann ist:

    Die Sookie Stackhouse Reihe von Charlain Harris
    Die Reihe ist wirklich spitze ungefähr der selbe Suchtfaktor....

    Jeannien Frost Blutrote Küsse/ Kuss der Nacht etc. Kat und Bones
    Sehr empfehlenswert demnächst erscheint Band 5 und es gibt Spinn-off

    Lara Adrian und ihre Jungs
    Mir persönlich liegt Lara Adrian wenn man von Tegan#verliebt absieht nicht wirklich, zwischendurch gern mal aber nicht ständig. Sie hat aber viele Anhänger

    Christine Feehan und ihre Karpatianer

    oder eben Anne Rice

    Viel Spass beim Lesen!

    Gruß

Top Diskussionen anzeigen