Unter uns *VORSICHT SPOILER*

    • (1) 25.02.11 - 14:58

      Hallo, hab gerade gelesen, daß Heidi stirbt (Folge 4069 am 05.04.11). Weiss schon jemand, woran???

      Find ich schade.hab sie gerne gesehen.

      • war das die freundin vom til?

        ich schaue nur in und wieder rein - wobei ich das früher jeden tag schaute #schwitz

        vg

        Wo haste das denn gelesen?

        • Folge 4063 / 28.03.11 KW 13
          Sina bleibt trotz Rolfs Ansage, dass sie sich aus seinem Liebesleben raushalten solle, bei ihrer Ansicht: In ihren Augen spielt Britta ein falsches Spiel mit Rolf. Ausgerechnet im Streit nähern sich Sina und Rolf zwar wieder an, doch Sina kann ihren Argwohn gegen Britta einfach nicht ablegen. Malte hadert mit sich, ob er die gefundenen Millionen schnellstmöglich ausgeben soll, da er fürchtet, dass etwas mit dem Geld nicht stimmen könnte. Er überlegt, testweise ein paar Scheine in Umlauf zu bringen, kneift im entscheidenden Moment aber dann doch noch. Eva teilt seine Bedenken, hat jedoch eine hinterlistige Idee und macht kurzerhand Irene zum 'Versuchskaninchen'. Nils ist der festen Überzeugung, dass seine eigenmächtige Umbauaktion im Sportskick bei Paco gut ankommen wird. Doch der ist alles andere als begeistert und fordert Nils auf, alles sofort wieder rückgängig zu machen. Nils kocht innerlich vor Wut, die sich durch eine unbedachte Reaktion von Bine plötzlich wieder gegen sie zu richten droht.

          Folge 4064 / 29.03.11
          Malte hätte über seine Sorgen um Lili beinahe sein eigentliches Problem vergessen: Irene und den Geldschein. Doch zu seiner Erleichterung hatte Irene keinerlei Probleme bei der Bank, womit das Geld sauber zu sein scheint. Als Malte daran erinnert wird, wie sehr Irene für ihre Familie gekämpft hat, kommt ihm eine Idee, wie er seinen Geldfund sinnvoll anlegen kann. Micki spielt Tobias weiterhin vor, dass sie zur Aidshilfe gehe, isoliert sich stattdessen aber mehr und mehr von ihrer Umwelt. Tobias sehnt sich nach ihr und will für sie da sein, doch Micki fühlt sich von körperlicher Nähe in ihrer Situation überfordert und entzieht sich ihm. Ausgerechnet Bela, der nichts von ihrer Krankheit weiß, schafft es, sie seit langem wieder zum Lächeln zu bringen. Bine hat Nils ungewollt noch mehr provoziert. Dieser kann daraufhin seine Wut nicht mehr im Zaum halten und versetzt Bine einen Stoß, wobei sie sich an der Hüfte verletzt. Bine ist entsetzt, doch sie verheimlicht den Vorfall vor ihren Freunden, während Nils ebenfalls so tut, als sei nichts vorgefallen. Ohne sich zu entschuldigen, scheint für ihn das Leben einfach weiter zu gehen. Bine fragt sich, ob sie Nils noch liebt?

          Folge 4065 / 30.03.11
          Heidi wird allmählich klar, wie sehr sie die Schillerallee während ihrer Reise vermissen wird. Sie beginnt, ein Video zu drehen, das sie auch in fernen Ländern immer an ihre Heimat erinnern soll. Dabei ahnt sie nicht, wie sehr Till mit seiner Entscheidung kämpft, sie zu begleiten. Doch Heidi schafft es auf ihre Art, ihm seine Zweifel vorerst zu nehmen. Bine vertraut Anna an, dass sie Streit mit Nils hatte, verschweigt ihr dabei jedoch dessen Gewalt-Ausbrüche. Sie wartet darauf, dass Nils doch noch Reue zeigt und sich entschuldigt. Tatsächlich überrascht Nils sie wenig später mit einer versöhnlichen Geste. Doch Bine überlegt, ob sie es ihm so einfach machen soll. Doch sie kann nicht anders. Sie liebt Nils und verzeiht ihm. Während sich Henning zunehmend Sorgen um Micki macht, findet diese in Bela einen guten Freund, mit dem sie eine unbeschwerte Zeit genießen möchte. Doch Henning fordert Antworten von Micki, da er spürt, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Und so steht Micki vor der Entscheidung, sich ihrem Vater anzuvertrauen und ahnt dabei nicht, dass Tobias das gleiche gerade bei Sina tut...

          Folge 4066 / 31.03.11
          Till erwidert Heidis Liebesgeständnis und glaubt, richtig zu handeln. Doch er kann sich einfach nicht auf die bevorstehende Reise mit ihr freuen und ihm wird klar, wie sehr er seine Familie und insgeheim auch Eva vermissen wird. Heidi ahnt nichts von alledem, bis ihr ausgerechnet durch ihr selbstgedrehtes Video klar wird, dass Till offenbar gar nicht verreisen will. Während Micki es nicht schafft, ihrem Vater von ihrer HIV-Infizierung zu erzählen, versucht Sina, für Tobias da zu sein. Doch auch Moritz' Sorgen um sie fallen Micki zunehmend zur Last. Bela bringt sie schließlich auf eine Idee, um ihre Familie erst einmal ruhig zu stellen. Eva ist es scheinbar egal, dass ihre Freunde für Till und Heidi eine große Abschiedsparty organisieren. Sie schiebt gegenüber Ute und Malte das attraktive Jobangebot als Grund vor, Köln zu verlassen, doch die beiden erahnen den wahren Grund: Till. Sie raten ihr, noch einmal mit Till zu sprechen, um die Entscheidung am Ende nicht bitter zu bereuen. Eva schreitet zur Tat, scheint dabei aber über das Ziel hinauszuschießen: Sie macht Till ein verzweifeltes Liebesgeständnis.

          Folge 4067 / 01.04.11
          Lili fällt es zunehmend schwer, hinter Moritz' Rücken eine Affäre mit Easy zu führen. Malte rät ihr, sich zu ihrem eigenen Besten endlich für einen der beiden zu entscheiden. Doch als Lili Easy und Moritz zu sich bittet, rechnen beide nicht im Geringsten mit dem, was Lili ihnen zu sagen hat. Rolfs Aufdringlichkeit macht Britta ihr Leben immer schwerer. Doch in ihrer Situation ist sie auf Rolf angewiesen. Als Moritz ihr klar macht, dass er ihr falsches Spiel durchschaue, kommen Britta Zweifel, ob sie den richtigen Weg gewählt hat, um ihn zurückzugewinnen. Obwohl Till Evas Liebesgeständnis nicht erwidert hat, hat es ihn doch wieder daran erinnert, dass seine Gefühle für sie nach wie vor sehr stark sind. Gleichzeitig liebt er aber immer noch Heidi und will nicht schon wieder eine Beziehung zerstören. Also klammert er sich an die Hoffnung, mit seiner Entscheidung für die Weltreise das Richtige zu tun.

          Folge 4068 / 04.04.11 KW 14
          Moritz will Lili einfach nur noch vergessen. Till und Heidi gelingt es nicht, ehrlich zueinander zu sein. Britta kündigt Eva ihre gemeinsame Abmachung.

          Folge 4069 / 05.04.11
          Britta hält Moritz zuliebe an ihrer Vereinbarung mit Eva fest. Micki verschließt sich gegenüber ihren Freunden und der Familie. Heidi stirbt in Tills Armen.

          Folge 4070 / 06.04.11
          Mickis Wut über ihr eigenes Schicksal bricht sich Bahn. Till kann nicht begreifen, dass Heidi tot ist.

          Folge 4071 / 07.04.11
          Während die Schilleralleeler um Heidi trauern, kann Till Heidis Tod nicht verarbeiten. Micki und Bela flüchten gemeinsam vor ihren Ängsten.

          Folge 4072 / 08.04.11
          Tobias und Mickis Beziehung beginnt zu bröckeln. Moritz lässt sich auf eine Dreiecksbeziehung mit Lili und Easy ein. Till lässt in Evas Armen endlich die Trauer um Heidi zu.

          Folge 4073 / 11.04.11 KW 15
          Till will Heidi einen gebührenden Abschied bereiten. Micki kommt Bela ganz nahe.

          Folge 4074 / 12.04.11
          Anna, Paco und Easy stehlen Heidis Asche. Bela muss die Konsequenzen für seinen Ausflug mit Micki tragen. Till und die übrigen Schilleralleeler nehmen Abschied von Heidi.

          Folge 4075 / 13.04.11
          Tobias fürchtet, Micki zu verlieren. Nils bringt Paco in große Schwierigkeiten. Eva verspricht Till, auf ihn zu warten.

          Folge 4076 / 14.04.11
          Sina beschließt, um Tobias zu kämpfen. Rebecca kann Heidi nicht vergessen. Paco entschließt sich, seinen Laden aufzugeben.

          Folge 4077 / 15.04.11
          Rebecca setzt Heidi ein ganz besonderes Denkmal. Britta bricht ihre Vereinbarung mit Eva. Nils schlägt Bine ins Gesicht.


          Quelle: Dynamicboard

      • Sie bricht zusammen und stirbt. Vielleicht die Spätfolgen von dem Unfall.

        • steht das irgendwo???

          • Folge 4068

            Moritz versteht nicht, wie Lili ihn und zugleich
            Easy lieben kann. Als Lili in ihrer Überforderung auch noch zugibt,
            weiter mit ihnen beiden zusammen sein zu wollen, bringt das das Fass zum
            überlaufen. Während Easy bereit ist, das Experiment einer
            Dreierbeziehung einzugehen, will Moritz Lili einfach nur noch vergessen.
            Die Abreise naht. Während Till die dunkle Ahnung nicht los wird, dass
            Heidi möglicherweise doch nicht die richtige Frau für ihn ist, quält
            Heidi das Gefühl, dass Till nicht wirklich mitfahren will. Doch beide
            schaffen es nicht, ehrlich zueinander zu sein. Britta fällt es immer
            schwerer, Rolf auf Abstand zu halten. Außerdem ahnt Moritz, dass sie
            Rolf nur etwas vorspielt. Überfordert beschließt Britta, sich von Rolf
            zu trennen und informiert Eva über ihren Entschluss. Denn Eva hat sie
            damit beauftragt, bei Rolf nach Beweisen für seine Falschaussage zu
            suchen. Nun will Britta aus der Abmachung aussteigen...

            Folge 4069

            Britta will Rolf nicht weiter für Eva
            ausspionieren. Aber ohne Freunde oder Geld kann sie sich auch nicht so
            einfach von ihm trennen. Als Moritz sie dann auch noch für ihre
            vermeintliche Selbstständigkeit lobt, beschließt Britta kurzerhand doch
            weiter für Eva zu arbeiten. Sie soll Rolf um den Finger wickeln, um
            später als seine Vertraute mit belastenden Informationen gegen ihn
            aussagen zu können. Allerdings schuldet ihr Eva dafür noch etwas. Obwohl
            sich Micki nach außen hin stark gibt, erkennt Tobias, wie sehr sie
            darunter leidet, ihre Familie und Freunde zu belügen. Doch als er an sie
            appelliert, sich mit ihren Ängsten ihm oder Henning anzuvertrauen,
            verschließt sich Micki. Tobias weiß nicht mehr, wie er zu ihr
            durchdringen soll. Heidi und Till verabschieden sich wehmütig von der
            Schillerallee. Heidi verdrängt den Eindruck, dass Till nicht wirklich
            mit ihr mitfahren will und auch Till unterdrückt das Gefühl, einen
            Fehler zu begehen. Erst im letzten Moment erkennt er die Wahrheit: Er
            liebt Heidi, aber nicht so sehr, wie er Eva liebt. Heidi verzeiht Till,
            denn insgeheim kannte sie die Wahrheit. Doch dann bricht sie plötzlich
            leblos in Tills Armen zusammen.

            Folge 4070

            Micki ist völlig geschockt, als sie die tote
            Heidi sieht. Ihre größte Angst, der Tod, wird plötzlich Realität.
            Automatisch sucht Micki Ablenkung bei Bela, doch kann sie nicht ewig die
            Augen vor der Wahrheit verschließen und so bricht sich die Wut über ihr
            eigenes Schicksal Bahn. Alle verzweifelten Versuche von Till, Heidi
            wiederzubeleben, scheitern. Sie ist tot. Eine Welle der Trauer geht
            durch die Schillerallee. Während die Freunde nicht fassen können, dass
            Heidi so plötzlich gestorben ist, geben Rufus und Rebecca sich
            gegenseitig Halt. Till jedoch zieht sich von allen zurück und lässt
            nicht einmal Irene an sich heran. Sein Herz ist über Heidis plötzlichen
            Tod gebrochen.

            Folge 4071

            Während Nils angesichts von Heidis Tod Paco
            beisteht, Ute und Henning für Rufus und Rebecca da sind und Bine Anna
            tröstet, zieht sich Till von allen zurück. Er kann einfach nicht
            akzeptieren, dass Heidi tot ist. Um ihm doch ein Stück weit zu helfen,
            planen die Freunde eine Trauerfeier in Heidis Sinne. Sie wollen Heidi
            als den fröhlichen Menschen in Erinnerung behalten, der sie war.
            Währenddessen überwindet Till sich dazu, Wolf über Heidis Tod zu
            informieren. Mickis Wut über ihr Schicksal schlägt in Verzweiflung um.
            In ihrem Schmerz wird sie von Henning aufgefangen, aber auch sein Trost
            bessert Mickis Stimmung nur für kurze Zeit, denn in der Schillerallee
            erinnert sie alles an das Sterben. Währenddessen wird Bela durch die
            Trauer um Heidi an den Tod seiner Mutter erinnert, die er nie wirklich
            kennengelernt hat. Er versucht, den Schmerz darüber sowie die Angst
            davor, noch einen weiteren Menschen zu verlieren, nicht an sich
            heranzulassen. Doch schafft er dies nicht allzu lange: Im Zustand der
            Überforderung trifft er auf Micki und die beiden flüchten gemeinsam vor
            ihren Ängsten.

            Folge 4072

            Tobias weiß nicht, wie er Micki helfen soll.
            Während sie sich ihm gegenüber verschließt, lässt sie sich von Henning
            trösten oder lenkt sich mit Bela ab. Trotzdem will er daran glauben,
            dass Micki und seine Liebe groß genug sind, um alles durchzustehen. Doch
            als Micki ihn anlügt, erkennt er, dass ihre Beziehung erste Risse
            bekommen hat. Während Moritz Lili schrecklich vermisst, kümmert diese
            sich um den trauernden Easy. Moritz hat die Größe, Easy sein Beileid
            auszusprechen, doch es quält ihn, die beiden zusammen zu sehen. Als ihm
            dann auch noch ausgerechnet Micki dazu rät, seinen Gefühlen zu folgen,
            lässt sich Moritz doch noch auf die Dreierbeziehung ein. Eva kehrt in
            die Schillerallee zurück. Sie ist entschlossen, einen Neuanfang in
            Berlin zu machen, doch dann erfährt sie von Heidis Tod und kommt nicht
            gegen den Drang an, Till trösten zu wollen. Till entzieht sich ihr
            zunächst, doch Eva bleibt so lange an seiner Seite, bis er seine Trauer
            über Heidis Tod endlich zulässt.

    Hallo,

    hier kannst Du es nachlesen:

    http://soapspoiler.de/soaps_unteruns_vorschau.html

    Grüsse
    aerobicbraut

Top Diskussionen anzeigen