Kung Fu Panda FSK

    • (1) 18.06.11 - 13:14

      Hallo zusammen,

      meine Motte sieht jetzt öfter die Werbung für oben genannten Film und möchte natürlich unbedingt rein.

      So FSK .. sie ist aber 5. Wenn dann würden mein Freund und ich mit ihr rein gehen. Ginge das?
      Und überhaupt, wer hat den Film gesehen? Ist der gut?

      Sie war einmal im Kino zu Rapunzel und das hat ihr gut gefallen..

      LG Spatzl

      • (2) 18.06.11 - 13:18

        Sorry, hab beim Laptop die Zahlentasten deaktiviert gehabt.. meinte FSK 6!!!

        wir gehen gleich mal rein. ich denke aber, der ist einfach nur lustig. und du musst ja nciht herausbrüllen, dass sie erst 6 wird.

        bei rango war es so, dass wir gefragt wurden, denn der war ein wenig gewagt für die jüngeren kinder. es gab bei uns wohl heulende 6jährige, die den film nicht vertragen haben.

        aber kung fu panda sieht jetzt für mich einfach nur witzig aus. reicht dir mein urteil bis heute abend? denn dann könnte ich etwas richtiges dazu sagen...
        :-D

          • Also, er ist schon ein wenig gruselig. Wegen dem bösen, bösen Pfau. Den traumatischen Erinnerungen von Po.

            Ich als Mutter musste heulen, das heisst aber nichts. Meine Tochter musste aber auch schlucken.
            Also, mit 5 würde ich es mir überlegen. Das Thema mal wieder:

            "Mutter muss Kind zurücklassen, um dann selbst grausam zu sterben. Kind bleibt allein zurück, bis es gefunden und adoptiert wird."

            Das kann schon schlauchen. Gerade kleinere Kinder.

      (6) 18.06.11 - 20:26

      Hallo,
      im Radio der Filmkritiker hat gesagt, daß der Film zu brutal ist. Er würde nicht mal ein älteres Kind mitnehmen.
      Ich selbst hab ihn noch nicht gesehen.


      Gruß Mary

      • (7) 18.06.11 - 21:47

        Oh echt.. *staunt*.. dann wäre FSK 6 aber auch unangebracht.. oder?

        (8) 18.06.11 - 22:01

        Hallo, in manchen Stellen ist er "brutal" aber nicht brutaler als das was jeden Tag im Kinderprogramm im Fernsehen kommt. Meine Tochter ist diesbezüglich eigentlich ein "Schisser" aber sie hat sich köstlich amüsiert und wir uns auch :-)

        Für über 6 Jährige find ich in klasse, mit fünf wäre ich aber auch noch nicht mit ihr reingegangen.

        VG

        • (9) 18.06.11 - 22:06

          Ich glaub dann lass ich es... Mal schauen was noch so läuft..

          • (10) 18.06.11 - 22:14

            Kommt natürlich auch aufs Kind an, heute im Kino waren auch einige jüngere Kinder, manche fanden es total cool, andere haben sich geängstigt. Ich kann nur von uns ausgehen, unsere ist jetzt 6,5, die hätte sich mit 5 auch geängstigt :- ) Leih ihn doch als DVD aus wenn er rauskommt, dann kannst du es testen und wenn es nicht funktioniert ausschalten und wenn es funktioniert habt ihr einen schönen DVD MittagAbend. So haben wir es mit ein paar Filmen gemacht, einfach weil wir nicht wussten, ob sie 90 Minuten auch überhaupt im Kino durchhält, DVD Nachmittag mit ausnahmsweise Fast Food und ganz gemütlich :-)

            LG

    (13) 19.06.11 - 09:34

    Hi,

    natürlich geht das. Ich gehe mit meinem Sohn 9 Jahre in Filme ab 12 Jahre.

    Bei einem Film ab 6 Jahren von "brutal" zu reden finde ich schon mehr als an den Haaren beigezogen.....

    Es geht hier um keinen Karate-Film ab 16......

    LG Dany

    (14) 19.06.11 - 13:11

    huhu
    wir hatten auch erst überlegt ob wir mit unseren kids rein gehen... haben uns aber letztendlich dagegen entschieden.. .wir erwachsene ;-) haben ihn uns gestern mal angeschaut... und er ist - meiner meinung nach - für kleinere wirklich nichts... für die großen aber ein spaß :-D

    mab + zwillis *okt 05

Top Diskussionen anzeigen