Lesenswerte HISTORISCHE Romane...wer hat TIPPS?

      • (5) 27.07.11 - 20:44

        die puppenspieler hab ich auch schon gelesen, ganz toll! kannst du mir noch andere romane von ihr empfehlen?

        lg

        • (6) 28.07.11 - 10:24

          Gelesen habe ich :

          Die Puppenspieler
          Die Löwin von Aquitanien
          Wahnsinn der das Herz zerfrißt
          Die Söhne der Wölfin
          Venuswurf
          Die Schatten von La Rochelle
          Unter dem Zwillingsstern (im 2. Weltkrieg)
          Mondlaub
          Götterdämmerung ( tödlicher Virus im Jetzt)
          Säulen der ewigkeit (noch nicht glesen, wartet aber hier)

          Im Grunde kann ich alle empfehlen. Ich lese sie sehr gerne.

          Wie wärs noch mit :
          Die Päpstin
          Die Wanderhure + Fortsetzungen
          Rebecca Gable
          Tod und Teufel von Schätzing
          Säulen der Erde
          Die Alchimistin von Kai Meyer

          Grüße
          Sabrina

      (7) 29.07.11 - 20:08

      Das lese ich gerade... tu mich aber total schwer damit und hab bestimmt schon seit 2 Wochen nicht gelesen. Irgendwie fesselt es mich (noch) nicht so...

(8) 27.07.11 - 21:08

Hallo!

Ich fand 'Tod und Teufel' von Frank Schätzing ganz toll (13. Jahrhundert).

Momentan lese ich zum zweiten Mal das Buch 'Tod an der Ruhr' von Peter Kersken (Mitte 19. Jahrhundert), welches mich allerdings besonders wegen meines Wohnorts im Ruhrgebiet und der Nähe zum Tatort sehr interessiert.

LG marmita

  • (9) 27.07.11 - 21:18

    ach, ja, von frank schaetzing habe ich auch schon gehoert, aber bisher noch nichts von ihm gelesen...soll aber ein bestsellerautor sein!? danke, kommt auf meine liste:-)

(10) 27.07.11 - 22:36

hallo


also ich fand super: von bernard cornwell die sachsen-saga. die anderen reihen habe ich noch nicht gelesen.

und von Peter Tremayne die bücher um schwester fidelma. das sind schon ganz viele, fange am besten mit dem ersten band an.


gruß marci

(11) 28.07.11 - 06:54

Da kann ich dir Andrea Schacht und Petra Schier empfehlen.

Googel mal.

Hi Du!
"Die Säulen der Erde" oder auch "Die Päpstin" sind recht lesenswert, aber auch recht lang, wenn Dir das nichts ausmacht.
#klee
LG
Puschel

(14) 28.07.11 - 08:24

Was ist mit der Wanderhure und den Folgeromanen? Kennst Du die schon? Fand ich auch gut.

Grad lese ich "der Katalane" von Noah Gordon.

Lichtchen

  • hallo lichtchen, ja, habe ich bereits gelesen..auch die folgeromane zum teil. welchen fandest du am besten?
    auch schon die kastellanin, die goldhaendlerin und die tatarin gelesen?
    lg

(18) 28.07.11 - 08:32

Guten Morgen,

wenn du es historisch magst, kann ich die Romane von Kai Meyer empfehlen, aber Vorsicht, der schreibt mal für Erwachsene und mal im Jugendbereich.

Aber ich liebe von ihm:
Die Faustus-Triologie
Das Buch von Eden
Die Herrin der Lüge
Die Alchemistin
etc.

Ach ich liebe diesen Autor einfach.#schein

Die Jugendbücher kann man auch gut lesen, gehen aber mehr in Richtung Fantasy.

Und ein Klassiker in Sachen historischer Roman ist "Vom Winde verweht".
Clark Gable war ja eine gute Besetzung, aber im Roman ist Rhett Butler noch viel besser und überhaupt ist dieses Buch die Liebe meines Lebens und noch um Klassen besser als der Film. Ach, ich muss das mal wieder lesen.#verliebt

LG
M.

(21) 28.07.11 - 12:55

In puncto Historischer Romane kann meiner Meinung nach NIEMAND es mit Rebecca Gablé aufnehmen. Ihre Bücher sind meine absoluten Top-Highlights.

Auch gut gefallen haben mir

Die Erbin der Festung
Die Braut des Ritters -> beide von Elizabeth Chadwick

Die Madonna vonb Murano von Charlotte Thomas

Die Hebammen-Bücher von Sabine Ebert.

Vielleicht ist ja was für Dich dabei.

LG
Coli

(23) 28.07.11 - 13:01

Kommt ganz auf die Epoche an ...

Meine Favoriten der letzten Monate:

'Varus' - Iris Kammerer

'Der fliegende Mönch' - Simon X. Rost

'Die Seelenfotografin' - Charlotte Freise

'Leeres Versprechen' - Evelyn Barenbrügge

'Glencoe' - Charlotte Lyne

Gablè und und Cornwell sind natürlich immer ein Tipp und, falls noch nicht geschehen, unbedingt lesenswert.

  • (24) 28.07.11 - 20:16

    der fliegende moench und die seelenfotografin... im buchladen mal den titel gelesen...aber um was geht es da genau?...hoert sich spannend an!

    lg

Ok, zweiter Versuch einer Bücherempfehlung:

wenn es ganz weit in die Historie zurückgehen darf, gibt es eine Bücherreihe von John Maddox Roberts, die nennt sich SPQR, das sind Krimis aus dem alten Rom, die sind auch nett.

Top Diskussionen anzeigen