Einsatz in 4 Wänden, heute eindeutig Gefakte?!?

    • (1) 15.08.11 - 22:12

      Wir schauen grad Einsatz in 4 Wänden, und bin mir Sicher das es einige gibt die es auch grad sehen.

      Mein Mann bemängelt nun schon die ganze Zeit die Augenscheinlich Saubere Messie Wohnung!
      Ich meine die Familie hat angeblicgh seit 11 Jahren keinen Müll mehr Rausgetragen, und auch sonst nicht Geputzt oder Aufgeräumt.

      Wie kann es dann sein das in der Küchenspüle das Geschirr eindeutig Sauber ist, oder in der gesamten Küche keine Anzeichen für vergammelten oder Verschimmelten Abfall ist, obwohl der Sprecher die ganze Zeit davon spricht!
      Die komplette Wäsche im Schlafzimmer der Mutter war Sauber, es befand sich nicht eine Maus geschweige denn Mausekot im ganzen Haus und auch das Bad war Abgesehen von den paar leeren Haarshampoo Flaschen und etwas Papier Sauber das Waschbecken und die Dusche waren etwas verkalkt und im Abfluss befanden sich ein paar Haare.... Aber nix wo man jetzt wirklich einen Kotz reiz bekommen müsste!!!

      Es ist ganz Klar das für das Fernsehen und um die Sendung Medienwirksamer zu Verkaufen überall Gefakt wird, selbst bei diversen Nachrichten, aber ich finde es wirklich gewagt einer Familie 11 Tonnen Müll in die Bude zu schaufeln, nur damit man eine bessere Story daraus machen kann....

      Wie sind eure Meinungen dazu...? U
      Und bitte keine Kommentare wie "Wer das schaut ist selbst schuld!2 oder "Wer RTL schaut will ja nur Verarschtz werden...etc p.p!"
      Es gibt hier sicherlich eine Menge Menschen die gerne RTL schauen, und genau die sollten sich nun Angesprochen fühlen. DANKE

      Ist doch egal ob Fake oder nicht.
      Die Leute ergötzen sich gerne am Leid der anderen#aerger
      ganz großes Kino#contra

      Fand es auch etwas merkwürdig das der sprecher was von verschimmelten Essenreste gesagt, aber keine gesehen.

      Und bis auf im Badezimmer, haben sonst nirgends Schimmel gesehen, das müsste aber auch in den anderen Zimmer sein wenn die schon so lange verdreckt ist.

    • (7) 16.08.11 - 08:32

      Das waren keinen Messis!
      Das war "faules" Pack, die vom Sender für die Serie missbraucht wurden.
      Mir kommt die Galle hoch, wenn man so etwas zur besten Sendezeit verbreitet.
      Basta!

      • (8) 16.08.11 - 09:20

        na ja, da würde ich mich auch gerne mal missbrauchen lassen............

        für lau ne neue schicke bude, besser gehts doch gar nicht

    Hi,

    es ist eine Sendung die weder Aufklären noch Informieren sondern Unterhalten soll ( was ich an sich schon irgendwie ekelig finde) und keine Doku, deshalb sollte man keine all zu Wahrheitsgetreuen Darstellungen der Situation erwarten (was sich ja eigentlich generell auf das Programm von RTL und co. Münzen lässt).

    Grüße

    Genau ich guckte die ersten 5-10 Minuten und dachte nur immer wieder gefakt gefakt gefakt und mein Mann auch. Also bei Messis sieht es garantiert nicht so aufgeräumt aus und vor allem stinkt der Müll doch nach Jahren, kann man ja nicht ohne Maske rein und die hat man auf keiner Nase gesehen!

    Zum Glück haben wir noch ne Menge Filme aufgenommen und so haben wir ganz schnell abgeschalten.

    Ich glaube bei RTL ist nichts mehr echt. Nur noch Schrottfernsehen.

    Gruß, Nudelmaus

    Hallo,
    ja, hatte auch den Eindruck, dass das alles gefaket war!
    Die haben mal eben was Müll in die Bude und ins Bett gekippt, verkauft sich halt besser ... irgendwie sahen die drei nicht soo hilflos aus, dass die sich zumüllen würden.
    Die noble Bude hinterher mit zwei Bädern samt Fußbadbecken spricht für meinen Geschmack auch dagegen - für wirkliche, rückfallgefährdete Messies hätte es auch weniger Aufwand getan.

    Gruß
    Tri Tra Trullala

    Diese FRAU allgemein geht mir voll auf den zeiger -.-*
    Die tut immer erst sooooo geschockt und macht dann auch noch witze darüber.
    Ich kuck mir ja auch immer die täglichen serien, wie Familien im Brennpunkt und so an..
    aber so einen scheiß wie Einsatz in 4 wänden tu ich mir echt nicht an.
    Der Sender putscht das alles nur noch auf wegen den scheiß einschaltquoten... und anscheinend zeigts auch seine wirkung

    aber naja


    liebe grüße :)

    (13) 16.08.11 - 17:04

    Hallo,

    ein Lehrer meiner Tochter hatte sich mal für eine derartige Sendung (Trödeltrupp) hergegeben.

    Was daraus konstruiert wurde .....#augen...ich glaube das hätte er gern ungeschehen gemacht.

    LG

    Ja, das Haus war im Vergleich zu den anderen Messie-Häusern "sauber und aufgeräumt", stimmt schon.
    Ich finde es immer herrlich, wenn Tine in ihrem langen Walla-Gewand und Ärmeln, die fast bis zu den Fingern reichen, und feinen Leder-Handschuhen einen Pinsel "schwingt" (wenn ich irgendwo anpacke, habe ich was pflegeleichtes und bequemes und vor allem keine extrem langen Ärmel an) oder später in Zeitlupe die Kissen auf den Sofa`s oder Betten drapiert.
    Ich schaue mir diese "Handwerker-Sendungen" (egal wo sie laufen) recht gerne an. Ich finde es immer interessant, was man aus alten Häusern mit entsprechendem Kleingeld (oder Sponsoren) so machen kann. Und ob die Geschichte drum rum stimmt, ist mir eigentlich egal.
    LG,
    Martina75

    Hallo!

    Ich schaue auch ab und zu mal solche Sendungen, allerdings finde ich egal welchen Sender man schaut, es gibt immer mind. 1-2 Sendungen, die absolute *Fakes* sind.

    Gut RTL schießt da wohl den Vogel ab, da ist ja *fast* keine Sendung mehr *echt*.
    Diese Messi Häuser schaue ich mir aber nicht gerne an, ich finde es schrecklich ob fake oder nicht, das sie die Leute so vorführen....und es immernoch Leute gibt, die sich so im Fernsehn zeigen wollen. Schrecklich was manche Leute für 30 min. *Ruhm* anstellen!!

    Schlimm genug, das manche Menschen wirklich so leben müssen und denen nicht geholfen wird!
    Das muss ich mir nicht noch anschauen und die Tine, macht ja gar nichts selber, das sind nur ausgewählte Szene, die gezeigt werden wo sie mal ein Kissen oder Deko in der Hand hält.

    Und ehrlich mit etwas Farbe (Baumarkt) und ein Besuch bei Ikea, bekomme ich auch jede Wohnung, die man mir vorsetzt, schön eingerichtet!!!!!!!;-):-p

    Erschreckend, das sowas um 20.15 Uhr (eigen. beste Sendezeit) gezeigt wird #augen Ein gutes hat es aber: Bald brauch man den TV nicht mehr anschalten Abends, da eh nichts gescheites läuft, so spart man Strom und hat mehr Zeit für seine Familie!!#rofl

    LG

    Zur Info: Tine Wittler hat 7 (!!!) verschiedene Architekten, die alles für sie erledigen.
    Lediglich die Moderation und das gefilmte Verteilen von Deko geht auf ihre Kappe.
    Ansonsten sitzt sie bestimmt mit ner Pizza in der Ecke und wartet auf die Maske.

    Lg
    SE

Top Diskussionen anzeigen