Meinungen zu Eragon gesucht...

    • (1) 02.12.11 - 20:05

      hallo zusammen
      Ich hab von ner Bekannten den Tipp bekomme,mal die Eragon reihe zu lesen...
      Wer hat es gelesen?Lohnt es sich?
      In welche Richtung gehts denn genau?Oder sind das eher Kinderbücher?
      Vielen Dank
      Lg Nicole

      • Hallo Nicole

        Wenn Du Fantasy-Bücher magst, dann liegst Du mit Eragon genau richtig.
        Ich würds als Mischung aus "Herr der Ringe" und "Harry Potter" bezeichnen.
        Mir hats gefallen und ich würde die Eragon-Reihe auch nicht als Kinderbücher bezeichnen - wenn sie vielleicht - wie Harry Potter - auch von Jugendlichen gerne gelesen werden.

        Die Filme allerdings (wobei da glaube ich erst das erste Buch verfilmt wurde) finde ich grottenschlecht. Lies lieber die Bücher, die sind klasse!

        LG aus der Schweiz
        Dani

        (3) 03.12.11 - 08:20

        Es ist immer schwer, bei Literatur einen Tipp zu geben. Was dem einen gefällt, findet der andere zum Davonlaufen. Ich bin kein großer Fantasy-Fan, aber die Tatsache, dass der Autor bei Beginn der Reihe erst fünfzehn war, hat auch mich beeindruckt, also habe ich mir den ersten Teil gekauft.

        Um dann meinem verlorenen Geld nachzutrauern. Selbst ich habe so viele Parallelen zu anderen Fantasy-Größen entdeckt (wie 'Herr der Ringe' ), dass ich mit offenem Mund dasaß. Richtige Fantasy-Kenner würden vielleicht auf noch mehr alte Bekannte stoßen.

        Aber gut, denke ich mir, das Rad kann nur einmal erfunden werden, Elfen, Zwerge und Drachen gibt es in der Fantasy nun mal und mit gutem Willen kann man über viel hinwegsehen. Aber was dem Autor wirklich angelastet werden muss, ist das fehlende, handwerkliche Können. Das mag seiner Jugend geschuldet sein, aber wenn die Leser Geld für ein Buch ausgeben sollen, muss das auch ordentlich geschrieben sein. Das ist hier nicht der Fall. Die Dialoge sind so platt, dass es manchmal schon weh tut, die Protagonisten sowas von schwarz/weiß, dass man sich die Haare raufen könnte. Dazu bleiben sie völlig eindimensional, mitleiden kann man mit ihnen nicht. Ich als Leserin litt einzig darunter, mich Seite um Seite voranquälen zu müssen. Den Spannungsbogen habe ich bis zuletzt vergeblich gesucht.

        Ich habe es bei Teil eins belassen. Muss aber dazu sagen, dass ich andere kenne, die von der Reihe total begeistert sind. Vielleicht am besten mal in die Buchhandlung oder Bücherei gehen, das Buch in der Mitte aufschlagen und mal ein paar Seiten querlesen. Dann merkst du am ehesten, ob dich der Schreibstil anspricht, oder nicht.

        hi

        mich erinnert es immer an herr der ringe. ich finde es sehr schön und wenn du auf fantasy stehst, kann ich es dir nur empfehlen :-)

        glg

      • (5) 03.12.11 - 16:48

        Hallo

        Ich wollte Eragon nie lesen, habe dann aber, als ich nichts mehr zu lesen hatte, auf Empfehlung meines Mannes doch zu den Büchern gegriffen...

        Von der Story her ist es klasse... Es sind tolle Bücher, von denen man meiner Meinung nach schwer loskommt, wenn man erstmal drin ist! Allerdings habe ich mich zeitweise schwer getan, die Bücher zu lesen, da sie sehr schwer geschrieben (finde ich, ist nur meine persönliche Meinung) sind...

        Ich lese viel und meistens setze ich das Gelesene im Kopf gleich in Bilder um... Das fiel mir bei Eragon recht schwer, besonders, nachdem ich den (in meinen Augen völlig beknackten, nicht dem Buch angepassten) Film gesehen habe...

        Jetzt, nachdem die Geschichte zu Ende ist, wäre es schön, wenn ein anderer Mensch noch einmal auf die Idee kommen würde, die Bücher buchgetreu zu verfilmen, denn die Story an sich ist klasse und defintiv lesenswert...

        LG

        Danke für eure Antworten,
        Also Harry Potter hab Ich alle gelesen,Herr der Ringe nur die Filme gesehen,von daher bin ich also etwas unvoreingenommen..Aber ja es stimmt,man kann schlecht bei Büchern was sagen,ich kenns selber,ner Freundin gefällt z,bsp.die Evermore Reihe sehr sehr gut,bei mir war nach Band1 schluss..
        Ich hab es jetzt hier liegen und schau mal wann Ich es anfange.hab gestern erst den 4.Teil der Chroniken der Unterwelt Reihe angefangen zu lesen.
        Lg Nicole

Top Diskussionen anzeigen