was ist denn noch echt?

    • (1) 20.06.12 - 10:42

      Hallo,

      das "Detektive im Einsatz", "Mitten im Leben" und wie das alles heisst, nachgestellt ist, weiss ich inzwischen auch lach - schon allein die grottenschlechten Laienschauspieler sprechen dafür, hab gestern aus lauter Langeweile mal TV angemacht und reingekuckt, hab aber schnell davon Kopfweh bekommen...

      Egal, ich kuck gerne Trödeltrupp und gehe davon aus, dass das echt ist?

      Und wie ist das mit den ganzen Hausverschönerungsaktionen? DAs ist doch sicher auch echt? Wobei ich mich manchmal auch frage, wo das ganze Geld dafür kommt, vor allem wenn da, wie in einem Fall, erstmal das ganze Strom und Wassernetz angeschlossen wird???

      Wenn ich mich totlachen will, kuck ich dann X-Diaries (oder heisst das anders?) wo alle dann mit allen im Urlaub fremdgehen oder diejenigen Leute vom Fleck weg heiraten wollen

      Na ja wie gesagt, irgendwas muss doch echt sein? Zumindest die von mir angesprochenen Sachen

      Gruss
      Hedele

      • (5) 20.06.12 - 13:30

        Hallo,

        bei Trödeltrupp hat ein Lehrer meiner Tochter sich zum Affen gemacht.

        Echt? Wenn alles mit "off -Kommentaren" nachträglich versetzt wird, worauf

        der naive Protagonist keinen Einfluss hat und erst bei Ausstrahlung merkt, wie er dar gestellt wird, kann man kaum von Echtheit reden.

        Der Lehrer hat es sicher bereut jedem Schüler den Sendetermin kund zu tun....geärgert wurde er jedenfalls nicht, aber reden wollte er nach Ausstrahlung mit keinem mehr darüber.

        Kurz und knapp: immer weniger bzw fast gar nichts mehr.

        Bei RTL ist ja ganz extrem was da alles an gespieltem Schwachsinn läuft, eine gespielte Sendung nach der anderen.

        Früher hat man es teilweise wenigstens nicht so gemerkt, aber mittlerweile schreit es ja immer nach Drehbuch.

        X-Diaries kucke ich zwar nicht, klingt aber auch sehr nach Drehbuch.

        Ich schaue gerne "Achtung Kontrolle" und das scheint zum Glück noch echt zu sein.

        • x-Diaries ist auch nach Drehbuch, aber zur seichten Unterhaltung wenn man mal lachen will durchaus geeignet ^^

          VG

          "Achtung Kontrolle" ist leider auch gestellt. Da hat nen Kumpel von uns (Armenier) mitgemacht. Sollte nen Ausländer spielen, der kein Deutsch versteht und so. Die Verfolgungsszenen werden sehr oft "geübt/gedreht" + zusammengeschnitten.

          leider leider :-(

      (9) 20.06.12 - 14:50

      na ja mit "echt" meine ich, dass die Leute halt wirklich was zu verkaufen haben oder wirklich in einer Bruchbude wohnen, das kann ja nicht auch alles gespielt sein - für die Kommentare aus dem Off können die dann ja auch nichts.

      Zumal ich die Kommentare beim Trödeltrupp total harmlos finde - das einzige was ich da "komisch" finde, ist halt, dass mich der Mauro irgendwie an einen Adler erinnnert lach

      (10) 20.06.12 - 16:34

      die Patentante von meinem großen Sohn hat mal bei "extrem schön" mitgemacht......
      Sie hatte sich da beworben und wurd dann überrascht das sie dabei ist.
      sie war dann wirklich wochenlang von Zuhause weg und wurde operiert und verschönert.

    Ob nun echt oder nicht: Die Quoten entscheiden.
    Und irgendwie hab ich den Eindruck, dass die Mehrheit der Leute sich lieber mit schlecht gespielten und recherchierten Dokus berieseln lassen, als mal die Tagesschau einzuschalten.

    Zum Glück gibt es noch einige Sender (z. B. Spiegel TV-Doku, NTV, Phoenix), wo man noch was lernen kann. :-)

    (17) 20.06.12 - 22:20

    Ich habe bis vor kurzem bei einer TV-Produktionsfirma gearbeitet - und ja - heute ist fast alles nur noch sog. "Scripted Reality".

    Das ist eben gerade "in" - so wie vor zehn Jahren der Gerichtssendungshype.

    So lange die Quoten stimmen bleibt es so, es sind noch locker vier Formate dieser Art in der Planung.

    Formate die diese ganzen Häuser abreissen/renovieren sind zwar im Grunsatz echt aber massiv in der Sendung gesponsert - daher das Geld.

    Ernstzunehmendes Fernsehen bekommst Du bei den Privaten zur Zeit nicht.

    LG, katzz

    (18) 21.06.12 - 10:16

    gar nix da bin ich mir ziemlich sicher
    es sei es sit eine Doku aber slebst die kann ja nur eine seite zeigen*grübel*
    oder tatsachen berichte aber naja das wirds gewesen sein
    der fernseher ist reine unterhaltung da wird wenig bis nichts echt sein

    eben war auch wieder werbung bei vos glaub ich das man sich bewerben soll
    als häusle bauer
    beisatz
    war sowas wie gerne mit bauherren und Baufrauen die unterschiedliche vorstellungen von ihrem traumhaus haben

    ja klar unterschiedlich um so besser kann es vor der kamera dann krachen oder;)

    (19) 22.06.12 - 22:44

    Herrchen gesucht! Das ist bestimmt echt!!!

    Sorry #hicks #schein

Top Diskussionen anzeigen