Die Wollnys sind doch nicht echt,oder?

    • (1) 17.07.12 - 13:35

      Die Wollnys sind doch nicht echt,oder?

      Das kann doch nicht sein, die haben gestern diesen Freund der Serafina behandelt als wäre es der letzte Idiot.
      Und Sie sitzt bei Kerzenschein im Flur und schaut das alle im Zimmer bleiben ?#zitter
      Das ist doch nicht echt !

      Und Verlobung mit 16?

      Ich finde die Familie sehr einfach und glaube nicht ,dass man bei sovielen Kindern jedes Kind fördern kann.
      Und genauso empfinde ich die Kinder auch - sehr einfach gestrickt. Schrecklich diese Sendung.

      Hallo!

      Ich befürchte schon!!;-)

      Gucke das zwar nicht regelmäßig, aber die sind ja schon länger so im TV zusehen, vorher auch schon in diversen anderen Sendungen.

      Anscheinend machen die damit wohl gutes Geld, so oft wie die nun mit alle Mann weg fahren können und ich finde auch, die sind einfach.... aber können wohl so mit vielen Kinder und Auftritten wohl gut leben!!

      Machen wohl irgendwas richtig....:-p

      LG
      grinse#katze, die deren Methoden und Ansichten (was Geb. feiern angeht, die Folge habe ich gesehen, wo der 16 Jäh. mit Hütchen auf dem Kopf sitzen musste...#zitter) auch nicht gut findet...aber deshalb schaue ich das auch nicht oft.

      die haben gestern diesen Freund der Serafina behandelt als wäre es der letzte Idiot

      Er ist der letze Idiot!!!!

    • (7) 17.07.12 - 15:52

      Hi

      ich habe eine frage, was meinst du bitte mit---> sehr einfach gestrickt.

      Ich denke schon das die Familie so ist. Aber so verkehrt sind die Kids nicht. Da sehe ich hier schlimmere.

      LG

    (10) 17.07.12 - 16:24

    Ich finde die lustig #rofl

    (11) 17.07.12 - 17:03

    Hi,
    echt ist doch keine Doku-Soap.

    Ich frage mich nur manchmal, warum es eigentlich erlaubt ist, so etwas auszustrahlen.

    Nein, ich habe es noch nie gesehen. Mir hat eine Vorschau gereicht. Da bekam in ca. 15 Sekunden Zeit ein minderjähriger Sohn (welcher auch immer) die Chance, sich in aller Öffentlichkeit im Fernsehen so dämlich zu präsentieren dass er sich mit etwas Glück auf Dauer ziemlich viel verbaut haben dürft. Und das ganze lief natürlich nicht nur ein Mal.

    Und Eltern, die derartiges zulassen um die Kohle vom Fernsehsender zu kassieren - denen sollte vielleicht das Sorgerecht eingeschränkt werden. Denn mit "Sorge" hat das öffentliche Zuschaustellen der Kinder (und das bitte möglichst dämlich, agressiv oder sonst irgendwie auffällig) in solchen Sendungen nichts zu tun.

    Ja, schrecklich. Aber nicht mehr und nicht weniger schrecklich als der "Doku-Soap" oder ähnlich bezeichnete Müll auf anderen Sendern des gleichen Konzerns oder anderer privater Sender.

    Viele Grüße
    miau2

    (12) 17.07.12 - 17:11

    Die sind echt, die laufen hier in der Gegend rum.

    Echte Menschen. Was hast Du denn gedacht?

    "Ich finde die Familie sehr einfach und glaube nicht ,dass man bei sovielen Kindern jedes Kind fördern kann."

    Das schaffen viele nicht mal mit einem Kind.

    (13) 17.07.12 - 17:32

    Die sind alleman die letzten Idioten.

    Die Kinder können ja nichtmal was dafür, das ihre Eltern sie zur Welt gebracht haben und geistig so verblöden lassen haben.

    Falls du mir nicht glaubst, die Herrschafften wohnen in Neuss in der Körnerstrasse. Und wenn du ins telefonbuch schaust, findest du auch dort die Telefonnummer der Leute kannst anrufen und selber nachfragen ob die noch alle Latten am Zaun haben.

    Frau Silvia Wollny ist auch auf Facebook vertreten und propagandiert dort ihre etwas seltsame Familienvorstellung.

    • (14) 17.07.12 - 17:36

      "Die sind alleman die letzten Idioten."

      Wenn man nicht selbst zu letztgenannten gehören möchte, sollte man seine Mitmenschen differenzierter beurteilen.

      "Frau Silvia Wollny ist auch auf Facebook vertreten und propagandiert dort ihre etwas seltsame Familienvorstellung."

      Es heißt "propagiert".

      • (15) 17.07.12 - 18:36

        Freu dir einen Keks. Oder bewerbe dich bei der Duden-Polizei.

        Wer sich so im TV auf anderen Internetseiten oder privat zur Schau stellt, muss damit rechnen das es bei einigen Anderen Brechreiz auslöst.

        Ich zu den allerletzten Idioten gehören? Sicherlich nicht, ich stelle mein Kind nicht der Öffentlichkeit zur Schau und finde das auch noch gut.
        Und wenn ich putzen gehen müsste auf Bahnhofsklos oder in Mülltonnen Flaschen sammeln, ich würde eher das machen als damit Geld zu verdienen, das ich mein Kind und mein Privatleben im TV zur Schau stelle. Niemals!

        Und sich dann über Rechtschreibung mokieren? Lächerlich.

        Und das Schlimme ist, die Leute gucken das. Ja ich hab es mir auch mal angesehen, ohne Bügeln zu müssen oder sonstige Ausreden. Nein ich hab mir das genau einmal bewusst angesehen weil jeder drüber redet.
        Und bevor ich mitrede, bilde ich mir eine Meinung.

        In der Folge ging es darum das ein Hund angeschleppt wurde (haben die den eigentlich noch, oder hat er Glück gehabt und ist im Tierheim gelandet?).
        Wie diese Frau Wollny mit ihren Kindern redet (Du hast sie doch nicht mehr alle, kriegst gleich ma n schlag vorn Kopp, ich geb dir gleich) und dann auch noch dieser Ton wie sie mit ihrem Vokabular um sich haut, das ist unter aller Kanone und sicherlich um einiges Schlimmer als Zuschauer wie ich, die diese Frau und ihren mann für asozial hält und Rechtschreibfehler machen.

    "Die sind alleman die letzten Idioten."

    Tut mir Leid aber lieber die Wollnys als jemand der kleine Kinder als Idioten bezeichnet und dann auch noch meint er wäre besser. ;-)

(17) 17.07.12 - 17:39

die Familie gibts in echt...aber das mit dem Peter ist glaub ich nicht echt....ich kann davon kein Stück rundherum um den armen Bengel mehr glauben...

(18) 17.07.12 - 18:34

Hallo!

Die Wollnys sind schon echt - aber ich hoffe inständig, dass der Peter ne Erfindung von RTL 2 ist. Falls meine Tochter jemals so einen Klappspaten mit nach Hause bringt, werde ich vermutlich meine gesamte Erziehung in Frage stellen.

Ansonsten finde ich die Familie toll - die Eltern kümmern sich um die Kids und scheinen gut drauf zu sein.

LG Lena

(19) 17.07.12 - 19:43

Ich finde die Wohnung immer so unordentlich. Zwar sauber,aber überall liegt immer was rum, ich würd mich da nicht wohl fühlen. Na, muss ich ja zum Glück nicht.

(21) 17.07.12 - 20:35

Ganz ehrlich??

Ich find die haben ihre 10 oder wieviel Kinder es auch immer sind, viiiieeel besser im Griff als so mancher 1 Kind.

Auserdem bin ich schon der Meinung das sie auch relativ gut erzogen sind und dumm sind sie wohl auch nicht, glaub sogar mitbekommen zu haben das die meisten auf die Realschule gehen? Also wird schon ein wenig Grips vorhanden sein.

So genau verfolg ichs aber nicht.

Glaub aber schon das die eine glückliche Familie sind.

LG

(22) 17.07.12 - 20:52

Hallo,

wenn diese RTL 2 Arbeitsbeschaffungsmaßnahme dafür sorgt, das die Familie nun nicht mehr die Allgemeinheit aussaugt, ist das begrüßenswert.
Auf ALG 2 muss Mutter Wollny - auf Facebook selber als Geschäftsperson bezeichnet- ja hoffentlich nicht mehr zurück greifen.

Mit der Kodderschnauze stellt man die Frau eh nur als Markschreier ein, wenn überhaupt - der Mann ist ja Frühsimulant..ähem Rentner und somit zu nichts mehr zu gebrauchen, außer "Gesichtwurst" zu verspeisen.

Früher oder später wird das so enden, wie bei den Ludolfs. Die haben zur Not ja noch den Schrottplatz - wenn sie halt durch dauerhafte Abwesenheit nicht die Kunden verprellen

Die Ludolfs haben Jürgen Milski, die Frontsau von" ich bescheiß dich -TV" als Manager #rofl und tingeln als Tanzbären durchs Land. Also das was die Wollnys noch vor sich haben.

  • (23) 17.07.12 - 22:56

    Ach ja Frau Wollny auf Facebook. Nun hat sie ja angeblich einen Hinterwandsinfarkt gehabt (gerade nachzulesen) und ist gleich wieder zu hause und alles ist tutti, Menschen die es dann wagen, etwas Verstand an den tag zu legen und nicht nur brav in den Arsch kriechen und ooooh arme Frau Wollny heucheln werden von ihr gerade als Zangengeburt oder Flachpfeifen betitelt, wahlweise wird denen auch gesagt das sie überlegen sollen, was sie sagen, also gedroht..........

    Muss man nicht mehr viel zu sagen.

    Was die Kids betrifft, die haben es sicher gut. Mir gefällt das Auftreten von Frau Wollny nicht, ich finde diese Frau abstossend.

    Und was meinst du mit ALG2 kawatina? Ist er nicht am arbeiten? Hab mich mit der Materie nicht wirklich auseinander gesetzt nur meine mal vernommen zu haben, das er arbeitet.

    Selbst als Marktschreier kannst du die Frau nicht einstellen, die hätte keine Kunden so wie die die Leute beleidigt.

    • (24) 18.07.12 - 12:28

      Hallo,

      ich habe mir das Elend ja nicht so oft rein gezogen,meine aber das Herr Wollny Rücken hat. Kies schaufeln geht offenbar aber schon.
      Der Wollny ist Frührentner und seine Holde mit der forschen Klappe hat vor ihrer TV"Karriere" ALG2 bezogen.

      Frau Wollny hat nichts, aber auch gar nichts herzliches oder mütterliches an sich.#kratz

      Ich hoffe die ist nicht immer so...denn wenn ich mir die auf einem Elternabend in der Schule vorstelle #zitter

      Wie man sich jede Folge (mal rein schauen ist ja ganz o.k - aber auf Dauer) von den Wollnys rein ziehen kann, versteh ich nicht. Aber die gibt es ja nun auch auf DVD#rofl

      Schätze wenn so mancher Fan, die Wollnys als Nachbarn hätte, würde sich die Begeisterung sehr in Grenzen halten

Es ist nicht jedem Menschen zwingend anzusehen, warum er nicht mehr arbeitsfähig ist. Nur mal so, als grundsätzlicher Tip.

Top Diskussionen anzeigen