Die Geheimnisse der Spiderwicks - Bücher und Film

    • (1) 21.07.12 - 18:55

      Hallo,

      heute Abend läuft ja dieser Film. Wer kennt ihn schon und kann mir sagen, ab wieviel Jahren dieser geeignet ist?
      Welche Bücher werden denn in dem Film verarbeitet, Band 1 und 2 oder mehr?

      LG

      • (2) 22.07.12 - 00:36

        Eigentlich ab 6. (Ganz unten im Link)

        http://www.focus.de/schule/familie/medien-tipps/dvd-tipps/kein-netter-kinderfilm_aid_266453.html

        Mein Sohn hatte mal 'reingeschaut' mit 7 Jahren und hatte danach tagelang nachts geweint, weil er Spiderwicks in der Wand hörte und Angst hatte. Meine dürfen das nicht mehr schauen. Ist wohl von Kind zu Kind unterschiedlich.

        (3) 22.07.12 - 08:45

        Er ist ab 6 Jahren , aber ich denke besser ab 8 Jahren ;-)

        (4) 22.07.12 - 10:33

        Hallo,

        also ich würde mir den Film vorab mal ohne Kinder anschauen - meine Tochter ist 8 und hat gestern nur die erste halbe Std. gesehen und das war ihr dann schon genug , sie fand ihn gruselig und wir haben dann was anderes geschaut.

        Meine Tochter ist sonst wirklich nicht leicht zu ängstigen, aber der Film ist stellenweise schon sehr düster.

        Er war letztes Jahr übrigens noch FSK 6 und als der Film jetzt neu aufgelegt wurde auf DVD und Blu-ray steht nun FSK 12 drauf.

        Zu den Büchern kann ich dir leider nichts sagen.

        Lg

      • Hallo,

        meine Schwester hat ihn sich damals im Kino angeschaut und erzählt das viele Kinder/Grundschüler angefangen haben zu weinen. Nicht wenige Eltern sind mit den Kindern dann raus.

        Mein Sohn ist 7 3/4 und er darf ihn sicher nicht sehen, der Kerl würde mir ausflippen.

        (6) 22.07.12 - 16:12

        Hallo,
        vielen Dank an alle die geschrieben haben. Da bin ich ja froh, dass wir den Film bisher nur aufgenommen haben. Meine Tochter (fast 9) kennt die Bücher, aber den Film wird sie wohl noch nicht zu sehen bekommen. Möchte nicht, dass sie danach schlecht schläft.

        Ich hatte auch kurz Zeit die ersten 30 Min. zu schauen. Da ich Band 1+2 selber gelesen habe, fand ich es schon ätzend, dass schon einiges in den ersten Minuten ganz anders war, als im Buch geschrieben. Sowas mag ich ja immer gar nicht. Klar, 1zu1 geht die Umsetzung nie, aber die Schwester kam im Film ganz schlecht weg und wirkte eher wie 18 als 13...

        LG

Top Diskussionen anzeigen