ARD Film "Haltet die Welt an"

    • (1) 07.09.12 - 22:10

      Hallo,

      wollte den Film eigentlich nicht anschauen...habe es doch getan:-(

      Und es war gut so, es können jeden Tag wie auch immer schreckliche Dinge passieren, es gehört dazu und deshalb muss man sich leider damit befassen.

      Allerdings hätte ich mich umgebracht in dieser Situation = Mann stirbt kurz nach Geburt des Sohnes und dann verliert man auch noch den Sohn...durch (wahrscheinlich) den neuen Freund...

      Naja da wurde schon der unwahrscheinlich härteste Fall gezeigt, aber selbst ohne dem ganzen ist es so traurig!

      LG

      • (2) 07.09.12 - 22:21

        Hallo,

        die Geschichte ist tatsächlich passiert; es wurden nur die Namen geändert. Es handelte sich um den kleinen Felix Wille, der 2004 ermordet wurde. Seine Mutter Anja hat versucht, alles in einem Buch aufzuarbeiten: "Und dennoch lebe ich weiter".

        Der Vater von Felix ist nicht verstorben; er und die Mutter von Felix ließen sich scheiden. Ansonsten ist alles authentisch - auch die Sache mit dem Freund.

        Linda

        • (3) 07.09.12 - 22:45

          Hallo,

          danke für deine Antwort... das hab ich mir schon fast gedacht mit den Abschlusszeilen des Filmes... :-[

          Woher weisst du was darüber? Was ist mit dem neuen Freund passiert?

          Es ist so schlimm das man nichts dagegen tun kann... Ich habe mich schon manchmal mit Themen wie diesen beschäftigt und auch während des Filmes gedacht, ob man Kindern nicht irgendwas mitgeben könnte für Notfälle... Technik gibt es ja ...

          LG

          • Hallo!

            Mensch..ich hab grad letzte Woche genau dieses Buch gelesen und mir grad beim Lesen des posts gedacht..hmmm..das kommt mir bekannt vor...

            lg tina

      Moin!

      Ja,das war ein "guter" Film!

      LG

      kann mir einer sagen wie der film ausgegangen ist? hatte der freund der mutter was damit zu tun? und was ist mit dem jungen passiert (ich denke es mir schon)? wurde er noch gefunden?

      gruß

Top Diskussionen anzeigen