kl. hobbit ohne vorher herr der ringe zu sehen?

    • (1) 25.12.12 - 00:41

      hallo,
      ich habe herr der ringe weder gelesen noch geschaut..irgendwie hat es sich nie ergeben. nun wollen mein mann und ich am 27.12'. in den kleinen hobbit gehen. muss ich mir vorher noch die herr der ring teile ansehen um den ganzen film zu verstehen?

      danke für eure Meinung!
      lg u frohe weihnachten!

      • Hallo Zaubermaus!

        Der kleine Hobbit war zuerst da!
        Er ist die Vorgeschichte vom Herrn der Ringe. Das heißt, Du brauchst den Herrn der Ringe nicht zu kennen.

        Ich habe in der 7. Klasse (1987) das Buch "Der kleine Hobbit" gelesen. Ein wunderschönes Buch! Den Herrn der Ringe kannte ich da noch nicht.

        Der Herr der Ringe ist erst die Fortsetzung vom Hobbit.

        Viel Spaß im Kino und frohe Weihnachten! #herzlich

        Liebe Grüße, Shakira0619

        Hi! Muss man nicht, aber es wirkt unterhalsamer, wenn man "Herr der Ringe" kennt, weil Peter Jackson gerade zum Beginn des Films einige "Brücken" dazu aufgebaut hat.

        • (4) 25.12.12 - 09:05

          ...was ja eigentlich wirklich Quatsch ist, das der kleine Hobbit - wie eine Vorposterin so passend schrieb - die Vorgeschichte zum Herrn der Ringe ist. Deswegen dürfte das eigentlich nicht so sein (ich habe aber den Film selbst noch nicht gesehen)

          • Der Hobbit erzählt die Geschichte von vielen Charakteren aus Herr der Ringe, wenn man erst den Hobbit sieht und dann Herr der Ringe, dann versteht man die Charaktere und auch die Geschichte um den Ring etwas besser.
            Es ist eigentlich beides sowohl eine Vorgeschichte, wie auch nicht.

            Lg

      Ich habe vor über 20 Jahren "Der Hobbit" zu erst gelesen und dann erst die "Der Herr der Ringe" - Trilogie, weil das die richtige Reihenfolge ist.

      LG
      Suse

    (17) 25.12.12 - 17:46

    Es ist die VORgeschichte von Herr der Ringe! Somit muss man die Teile nicht gesehen haben.

    Es ist nicht der kleine Hobbit.

Top Diskussionen anzeigen