Dschungel Camp Fiona Seite: 3

          • (51) 24.01.13 - 14:14

            Was bringen schon tägliche Extraportionen, wenn sie nach Einnahme zum Klo getragen werden und umgehend die Welt retour erblicken???

            Die WILL doch gar nicht zunehmen... Mir kann keiner erzählen, dass ihre Kotzerei anfangs nicht beabsichtigt war...

            LG

      (52) 23.01.13 - 21:35

      Weiß jemand was das für ne haarfarbe ist, ich will die auch #verliebt

      Danke

      LG Arite

      (53) 24.01.13 - 02:00

      Ich kann nicht nachvollziehen, dass man einen Menschen, der so eindeutig unterernährt ist, auch noch mit so wenig Nahrung in ein solches Camp sperrt. Die hätte man mit dem Gewicht gar nicht teilnehmen lassen dürfen.

      • (54) 24.01.13 - 18:13

        Das sehe ich auch so. Es war schließlich nicht zu übersehen, dass sie nicht wirklich gesund ist. Und es muss ja einen Grund geben, warum sie so aussieht. Aber das ist typisch Fernsehen. Die gehen über Leichen. Der Mensch an sich ist ihnen egal......

    (55) 24.01.13 - 09:17

    ich mochte Fiona damals bei GNT schon am liebsten.
    Und jetzt im Dschungel find ich sie prima.
    Ausserdem finde ich sie total hübsch....diese roten Haare stehen ihr total klasse.

    Und sie hat eine makellose Haut!
    Wenn man da das Sams sieht.....die sah manchmal total pickelig aus

(57) 24.01.13 - 11:47

Sie hungert. Und vielleicht hungert sie sich auch zu Tode. Mitleid: nur in sehr eingeschränktem Maße. Manche Menschen verhungern, weil es bei ihnen nichts zu essen gibt. Sich in einem wohlhabenden Land bis auf die Knochen herabzuhungern, das ist dann doch in aller erster Linie eigene Schuld.

Top Diskussionen anzeigen