Die Wollnys...

    • (1) 25.02.13 - 20:29

      Hallöchen!

      ich habe was zu den Wollnys: Ok, alles klar, alles Fake und so blabla... Trotzdem habe ich gerne hin und wieder mal geschaut, da ich diese Großfamilie doch sympathisch fand und irgendwie einerseits klischeesbrechend und andererseits doch sehr lebensnah und trotz skripted reality irgendwie ganz ok anzuschauen. ... .

      Tja, aber muss das jetzt sein, dass jetzt im Fernsehen dieses Trennungsleiden ausgetragen wird? Vor allem die Kinder tun mir Leid, die im Fernsehen um ihren Vater weinen. So was geht doch nicht an einem kleinen Kind vorbei, oder?

      Was meint ihr?

      Ahja, ich schaue es natürlich sonst nie :-p

      LG

      • Hallo,

        ich habe zu spät eingeschaltet und nur mitbekommen das der Vater eine neue Frau hat. Wo kam denn die auf einmal her?

        Muß auch sagen, das die Wollny Mutter ganz schön abgemagert und leidend aussieht. Die Kinder haben sich ja rührend um sie gekümmert, aber wer kümmert sich dann um die Kinder wenn die Mutter so abbaut?

        • Ich mag diese Frau nicht und tue mir das auch nicht an. Aber Dank Omi und ihren zwang RTL zu schauen habe ich mitbekommen das der Mann eine Freundin hatte und es mächtig krach gab,danach haben sie eine Sendung gedreht wo sie alle in Urlaub gefahren sind und da kamen die beiden wieder zusammen.

          Also wenn es kein Fake ist, alles halb so schlimm.

          Mir tuen die Kinder trotzdem leid, nicht nur wegen der Trennung sondern dafür das sie so ins Rampenlicht gezerrt werden. ich kann mir vorstellen das sie ganz doll gemobbt werden.

          Ein Kollege meines Mannes hat auch mal Frauentausch mitgemacht auch mit Kind, Diese Familie wurde als absolute Assis hingestellt , und nicht nur das Kind wurde gemobbt.Es war so schlimm das Mutter und Kind weggezogen sind.Und es war nur ein "Mitten im Leben" und ein "Frauentausch"beides wurde fast Zeitgleich gedreht, also sie sind nicht mal Berühmt/Bekannt geworden.

          VG 280869

      (4) 26.02.13 - 12:05

      Hallo,

      und jetzt gibt es auch noch Nachwuchs, irgendeine Tochter ist im 5. Monat.

      LG
      Jenny

    • (5) 26.02.13 - 12:10

      #kratz

      also dass sie wieder zusammengekommen sind habe ich nicht gehört... Ja gut... gut für die Kinder!

      Ich war gestern nur so schockiert, weil die Kinder vor der Kamera weinten, weil Papa weg ist usw... Das hat bei mir irgendwie die Sicherung rausgehauen, da ich der Meinung bin das ist auf keinen Fall der richtige Weg die Trennung der Eltern zu verarbeiten!!!

      Naja

        • (7) 26.02.13 - 12:58

          Ich habe es weiter oben geschrieben.

          Im RTL Punkt 12 kam das.

          Es tauchte ein Foto auf wo beide im Urlaub zusammen Einkaufen waren.

          Die Frau Wollny gab dann ein Interview wo sie sagte das der Mann nur wegen dem Urlaubsdreh mitgekommen ist, und sie sich da wieder zusammengefunden haben.

          Kurz danach kam dann wieder Werbung mit neuen Folgen.Also noch gar nicht so lange her.

          VG 280869

    (12) 26.02.13 - 18:19

    #schock

    aber irgendwo auch verständlich.. also beides was in der Bild steht - dass es ihm zu viel wurde mit dem Drehen und dass Syliva ihn nicht zurückgenommen hat!!

    Naja, aber trotzdem finde ich eine Sauerei von RTL die Kinder so vorzuführen, vor allem die Kleinsten! #contra

Top Diskussionen anzeigen