Welches Lied würdet ihr euren Töchtern ans Herz legen?

    • (1) 04.09.13 - 23:52

      Hallo,

      es gibt ja immer Lieder (aus Jugendzeiten) oder auch so, die einem sehr viel bedeuten. Gibt es spezielle Mutter-Tochter-Lieder oder Frauenpower-Sachen, die ihr euren Töchtern nahebringen wollt, auch wenn es nicht der aktuelle Musikstyle ist? Ich denke da so an Sachen wie

      Abba - Slipping through my fingers
      Gloria Gaynor - I will survive
      REM - Everybody hurts

      also entweder Sachen die vom Text her "ins Herz knallen" oder die euch einfach so viel bedeuten.

      Meine Tochter fand als 3-jährige Mel C First Day of my life total geil - wie ich auch.

      Also, was würdet ihr "vermachen"?

    ABBA #verliebt

    Ja, dafür versuche ich auch immer, meine Tochter zu erwärmen, weil ABBA mich in meiner Kindheit immer begleitet haben.

    Meine Tochter liebt zur Zeit "Simple Kind of Life" von No Doubt, das haben wir im Urlaub im Auto immer ganz laut hören müssen.

    "Everybody hurts" hat mich dagegen schon immer genervt, um ehrlich zu sein... ;-)

  • Hi,
    das ist ja mal eine schöne Frage. Da ich blöderweise noch spät Kaffee getrunken habe, kann ich nicht schlafen#schwitz, also krame ich gerade in meinem Hirn nach ein paar meiner Lieblingssongs.
    The Cure - Doing the unstuck
    Eskobar (unbedingt mit Heather Nova) - Someone New
    U2 - Beautiful Day

    Nine Inch Nails - Something I can Never have

    Red Hot Chili Peppers - if you want me to stay
    Incubus - wish you were here
    Danzig - Mother
    Type O'Negative - Black no 1
    Pantera - First Love

    Ich würde/werde sie übrigens meinen Söhnen mitgeben;-) Die Songs sind mir aus den unterschiedlichsten Gründen wichtig, manche perfekt Herz-Schmerz-tauglich, manche stimmungserhellend, manche Klassiker.
    Hmmh, sie sind alle recht alt#kratz, ich habe aber auch wichtige Songs aus diesem Jahrtausend.;-)

    Vlg tina

    • Hallo

      Danzig - Mother
      Type O'Negative - Black no 1
      unterschreib ich sofort ,mag meine Tochter genauso gern wie ich :-D

      Kansas - Wayward son
      diverses von Queen
      Guns ´n Roses - Patience
      Def Leppard -Pour some sugar on me
      Dio - Rock ´n Roll Children
      und über Twisted Sister kann sie sich kaputt lachen :)

      LG

Ich singe mener Tochter immer "heile, heile Gänschen" vor. Das hilft in jeder Lebenslage.

Das ist für mich das "Mutter-Kind-Lied" schlechthin.

Hallo

mir gefällt super gut

"Ich wünsch Dir Liebe ohne Leiden" von Udo Jürgens. Der Text trifft es sowohl für uns Eltern als für unsere Tochter.

Edith Piaf " Non, je ne regrette rien"

Jennifer Rush " Power of Love"

Bonnie Tyler "Lost in France"

"Du schaffst das schon" Rolf Zuckowski (war das Lieblingslied meiner Tochter in ihrer Kindheit)

Da sind sicher noch einige mehr, aber diese fallen mir grad auf Anhieb ein

LG

Süße Frage...#verliebt

Das Lied "Kinder werden groß" von Rolf Zuckowski mag sie schonmal total gerne.

Da musste ich ihr auch schon mal erlären, was es heisst "man hält sie fest und lässt sie gehen".

"Hä, das geht doch garnicht, Mami!" hat sie gesagt, als sie es das erste Mal gehört hat...;-)

Toll finde ich auch das Lied " Ich schaff das schon".

AAAAAber: Auf jeden Fall nahelegen möchte ich ihr das Lied "Dancing Queen" von ABBA....(was sie schonmal nicht ungern hört:-p)

Hallo,

abgesehen davon, dass meine Tochter U2-Fan ist, ich ihr das schon mal nicht ans Herz legen muss, ist ihr absoluter Favorit ein Lied von Whitney Houston:

http://www.dailymotion.com/video/x115fa_whitney-houston-my-love-is-your-lov_music

Auch eines meiner Lieblingslieder :-)

GLG

Hallo,

Ava ist noch sehr klein und wir hören sehr viel Musik zusammen, aber schon während der Schwangerschaft hatten wir ein gemeinsames Lied, das uns stets begleitet. Wenn wir einen blöden Tag haben oder die Laune nicht so gut ist, hören wir es und es gibt selbstverständlich auch schon eine ausgereifte Performance dazu :-p

http://www.youtube.com/watch?v=dg4ag2gxBX4

Viele Grüsse !

Top Diskussionen anzeigen