Alles was zählt der Typ /Serienrolle nervt wirklich

    • (1) 12.03.14 - 12:22

      Hallo,

      also ich oute mich, dass ich ganz gerne mal GZSZ und Alles was zählt schaut. Aber eine Serienrolle die geht überhaupt gar nicht: Cem? Cam?

      Die Rolle des trotteligen, Cems und seiner Gespielin Katja geht gar nicht.

      Ich mochte die Rolle von Katja ganz gerne, aber seid sie in diesen Typ verliebt ist, never ever......

      • Ich find ihn irgendwie ganz witzig #rofl
        Der erinnert mich an Mesut von GZSZ - beides Trottels, die aber irgendwann etwas ernsthafter werden (zur Zeit Mesut zumindest) :-p

        • Mesut finde ich irgendwie genial, überhaupt jetzt wo er doch etwas ernster wird. Die Rolle von Cam finde ich leider weder witzig, noch spannend. Klar gibt es im Leben auch solche Leute, aber ich finde es nicht gut umgesetzt..

          Liebe grüße

          shalom

          • Das stimmt! Ich fand allerdings Mesut am Anfang so was von schrecklich!!! Ich hätte NIE gedacht, dass ich ihn mal so mag#schein

            Wer weiß - vielleicht passiert das ja mit Can auch noch ;-) Hiihi

      Ich finde ihn auch lustig. Bringt irgendwie etwas Pepp rein und ich muss echt oft lachen, weil er einfach zuuuu dämlich ist #rofl #rofl #rofl

      Ich fand es grade spannend, dass der trottlige Can sich in eine wie Katja verliebt und er es TATSÄCHLICH geschafft hat, dass es auf Gegenseitigkeit beruht.
      Haben sie auch ganz realistisch gemacht, find ich #pro
      Denn es hat ja echt ewig gedauert, bis Katja ihn ernst nehmen konnte.

      Aber trotzdem ganz ehrlich: klar passen sie nicht zusammen und es wird auch garantiert an genau dieser Unterschiedlichkeit scheitern.

      Aber unterhaltsam ists trotzdem ;-)

      Can ist so klasse!

      Das ist wie vieles, wohl Geschmackssache.

      Gruß

      Manavgat.

    • Hallo,

      Stimmt, die angenehmste Rolle ist er wirklich nicht. Und das mit Katja ist eine unglaubwürdige Geschichte. Ich wünschte mir auch die alte Katja zurück, die Eisläuferin.

      Seit das Eislaufen ganz draußen ist, mag ich die Serie nicht mehr so gern. Dieses Tanzen nervt mich, insbesondere die langweilige Story um diesen Lukas mit seinen Tabletten. Genau, die Rolle von Lukas, die würde ich am liebsten streichen.

      Liebe Grüße

      • Am Anfang wenn eine Serie neu startet wie gZsz und alles was zählt, sind die Darsteller und Geschchichten noch sehr gemischt. Das heißt es ist für jeden Zuschauer etwas dabei. Katjas Rolle gerade mit der Vergewaltigungsgeschichte fand ich sehr toll umgesetzt.

        Außerdem fehlt mir (fällt der Name nicht ein) die frühere Freundin von Ingo, die war irgendwie die Seeele der Sendung. Bea ist nur halb so gut, für mich

        In letzter Zeit, das beobachte ich gerade in gzsz, werden die alten Darsteller immer mehr ins abseits gestellt. Es kommen immer jüngere Darsteller und geschichten, die mich mit 45Jahren nicht mehr so begeistern.
        Das finde ich sehr schade, da es doch eigentlich sehr einfach wäre, beide Schienen zu bedienen.

        Und allgemein die Storys, jetzt mit dem Porno bei GZSZ, ich weiß nicht wer sich solche geschichten ausdenkt, aber anscheinend primitiver geht immer!

Top Diskussionen anzeigen