Stefan Raab hört am Ende des Jahres auf

    • (1) 18.06.15 - 00:26

      Hallo,

      als ich diese Nachricht hörte, war ich ziemlich traurig.

      Er war der Einzige, auf den wir uns am Samstag Abend gefreut hatten. Was haben wir bei "Schlag den Raab" gelacht, wenn er wieder herumstöhnte, sich dumm stellte und sich abkämpfte.

      Für uns steht fest, ein ganz Großer wird gehen. Auch die anderen Sendungen haben wir ab und zu angesehen. Schade, ich hatte gehofft, dass er noch ca. 5 Jahre weitermachen wird.

      Er ist nicht bei allen beliebt, das ist klar. Doch wir sahen ihn gerne und werden dieses Jahr seine Sendungen noch bewusster ansehen.

      Keine Ahnung, welche Sendung jetzt noch sehenswert ist. Verstehen Sie Spaß war auch immer eine tolle Sendung, allerdings nur mit Kurt Felix und Paola.

      Nun denn, irgendwann wird er aufhören, dass war klar. Danke Stefan für die schönen und lustigen Stunden, die manche schwere Zeiten für eine Weile in den Hintergrund gerückt hatten.

      Grüße Babydestiny

      • Hallo,

        Ich finde es gut, das er aufhört. "Schlag den Raab" kam gefühlt 10x im Jahr und das war sehr nervig für mich. Auch seine anderen Sendungen wie "Stock Car Challenge" etc. waren für mich immer so ...Hmm.. "toll, Raab nimmt mal wieder ganz Samstagnacht ein" :-D. Hat mir alles nicht gefallen.

        TV Total war allerdings super witzig #schein aber auch da hab ich in letzter Zeit extrem gemerkt, das die Witze schlechter wurden.

        Ich finde es also nur schade um TV Total, alles andere freut mich sehr. Es wurde aber auch gesagt, das er jederzeit zurückkommen kann. Vielleicht wird er das irgendwann, wer weiß.

        LG #winke

        Habs vorhin auch gelesen. Ja man mag von ihm halten was man will. Aber da geht irgendwie schon eine Ära zu ende.

        Naja,

        die Late Night war ja eher #contra....er hat alles abgelesen, da brauchst Du nur auf die Augen zu achten, die ständig zum Telepromter schauen.
        Die Witze flach und eher auf Kosten Dritter. Und welche Interviews waren wirklich interessant?

        Welche Lücke hinterlässt er? Er sollte nur endlich verraten, bei sem er die hässliche Kauleiste machen lassen hat.....sorry, wenn ich schon das Grinsen sehe, habe ich Kälteschauer am ganzen Rücken....dazu seine ewig dämlichen Nachfragen bei " Schlag den Raab", die einem den letzten Nerv rauben.

        Lisa

      Wer ist Stefan Raab?#schein

      (12) 18.06.15 - 12:32

      Hab ich mich auch grade gefragt....#schein

Danke, dass er geht #winke

Ich finde es schade.

Vielleicht hat er nichts mit Niveau gemacht. Aber bei seinen Shows gibt es die, die machen und die, die es mit sich machen lassen. Stefan Raab hat der Gesellschaft den Spiegel vors Gesicht gehalten auf eine Art und Weise, die vielleicht nicht niveauvoll und häufig auch nicht lustig war, aber er war dabei ehrlich und er hat sich selbst nicht zu ernst genommen. Hätte er sonst solch ein Imperium aufbauen können, wäre er sonst so reich?

Ich würde aber feiern, wenn Markus Lanz endlich aus dem TV verschwindet. Aber da muss ich wohl warten bis er mal heftig auf seiner Schleimspur ausrutscht oder über seine sinnlosen Interviewfragen stolpert. #schein

Hallo!

Ganz ehrlich, ich find es schon schade.

Alles von ihm fand ich auch nicht gut und ob man nun über seine Witze lachen konnte oder nicht - sei's drum.

Ich hab ihn trotzdem dann und wann gern gesehen und gerade vor etlichen Jahren Abends auch gern mal TV total angeschaut.
Meiner Meinung nach hatte er im deutschen Fernsehen absolut seine Existenzberechtigung. Er hatte neue Ideen, hat viele Formate auf den Weg gebracht und auch neue, inzwischen bekannte, deutsche Künstler gefördert.
Er hat ein unheimlich gutes, musikalisches Gehör und ich finde es immer wieder schön zu sehen, dass es auch noch Showgrößen gibt, die eben auch ein sehr junges Publikum ansprechen, die eine offensichtlich sehr fundierte Allgemeinbildung haben und das auch zeigen können.

'Schlag den Raab' fand ich am Anfang gut, weil es einfach mal echt was Neues war. Mir ging aber die Länge der Show auf die Nerven. So lange bleib ich olle Omi einfach nicht auf. #schein Und die ganze Werbung dazwischen - egal bei welchen Shows - hat mich immer total abgeschreckt.

Was ich an ihm als Typ übrigens immer sehr bewundert habe, ist, dass es ihm konsequent gelungen ist, sein Privatleben komplett aus der Öffentlichkeit rauszuhalten. Er hat von sich aus nichts preis gegeben und sich auch durchgesetzt, dass nichts ungefragt preis gegeben wurde. Finde ich gut!

Ich bin kein "Fan", aber es gab durchaus Sachen, die ich mir von ihm gern angeschaut habe und unterm Strich tut's mir leid - denn die Frage ist: Was kommt danach?
Schlechter kann das TV Programm ja kaum noch werden... #zitter Raab hatte da für mich immer noch gute Akzente mit seinen Shows.

LG

Top Diskussionen anzeigen