Jurassic World

    • (1) 19.06.15 - 20:17

      Hallo

      Der ist ja ab 12 FSK aber ab 6 mit Eltern. War schon jemand drin und kann berichten, ob er wirklich für 6 jährige was ist?
      Oder ist er zu grausam?

      Hallo,

      Ich habe nur die Vorschau gesehen und würde im Traum nicht darauf kommen, ein sechsjähriges Kind mit in diesen Film zu nehmen. Meine beiden werden im September sechs, die würden das derzeit NICHT ertragen. Sie waren aber auch noch nie im Kino und schauen auch nur seeeehr ausgewählt TV.

      VG
      Delfinchen

      Hallo
      ich fand den Film grandios ABER ich würde nichtmal mit meiner 15jährigen Nichte rein gehen und meine andere Nichte ist gerade 6 geworden - die könnte das sicher nicht verknuspern. Also von mir klares NEIN!

    • Hallo!

      Wir waren gestern drin - und es war für uns ein wahnsinnig toller Film.
      Aber ganz klar: NEIN, der Film ist nichts für Kinder!

      Meine ältere Tochter (7) dürfte den auch in drei Jahren noch nicht sehen und das gilt auch für die anderen Teile der Reihe!

      LG

      Hallo,

      jetzt bin ich grad erleichtert, dass hier Alle schreiben, der Film ist nichts für Kinder!

      Freunde waren gestern mit ihrem 10-jährigen Sohn in dem Film und wollten, dass wir mit unseren Kids (7 und 10 Jahre alt) mitgehen. Wir waren sofort der Meinung, dass das nicht in Frage kommt und sie waren etwas verwundert darüber.... deren Sohn hat der Film anscheinend auch super gefallen, obwohl er sich gegruselt hat. Schlimm fand er es aber nicht. Trotzdem: unsere Beiden hätten garantiert Alpträume bekommen!

      LG
      Katja

      Definitiv Nein ! Da brauch man sich nur den Trailer angucken !

      Es gibt auch HarryPotter Teile, die ab 12 sind-ergo ab 6 mit Begleitung Erwachsener und da würde ich auch nicht im Traum meine Töchter mit gucken lassen !

      Hallo,
      ich fand die Vorschau schon heftig und würde mit unserem 6jährigen Dino-Fan da sicherlich nicht reingehen. Er hat die Vorschau gesehen und fand die ziemlich gruselig, ich allerdings auch. Und da ihm selbst Paddington im letzten Winter doch teilweise zu spannend war, steht der Jurassic Film erst gar nicht zur Debatte.

      Ich glaube, der Kleine kommt da eher nach mir. Mir sind sogar oft die Filma ab 12 zu spannend und zu gruselig....von denen ab 16 oder gar ab 18 ganz zu schweigen....
      LG
      Martina75

      Für Sechsjährige ist der Film definitiv nicht zu empfehlen.

      Dann, ja, es kommt wirklich auf die Kinder an. Ich habe den Film mit unseren Jungs gesehen. Der Kleine ist fast elf, der Große sechzehn. Es kam, wie ich schon erwartet hatte: Der Große war geschockt über so viel Brutalität und wie die so etwas überhaupt ab zwölf freigeben können.

      Der Kleine hat bemängelt, dass ihm die Story zu 'dünn' war. Dass es absolut unrealistisch ist, dass ein solcher Park überhaupt zugelassen werden würde. Von den Logikfehlern in der Handlung mal ganz zu schweigen. Die Sicherheitsvorschriften waren offenbar zu lasch und überhaupt und sowieso. Wir haben dann noch eine ausgedehnte Unterhaltung geführt, was durch die Gen-Forschung möglich ist und was nicht, wie verantwortungsvoll mit der Forschung umgegangen werden kann und sollte.

      Ich würde den Film nicht nur als reines Action-Spektakel sehen, er hat durchaus gute Ansatzpunkte. Die einen Sechsjährigen aber vermutlich noch überfordern würden, auf ihn würden die wuchtigen Bilder den größten Eindruck machen, das fände ich in dem Alter zu viel. Zumal ein Sechsjähriger wohl noch nicht einschätzen kann, wie real ein solches Szenario ist.

      Hallo,

      der Film ist für niemanden was!

      Ich hab ihn Samstag gesehen und hab selten so viele Leute aufs Klo rennen sehen, wie bei diesem Film. Ich selbst habe dauernd gähnen müssen. Meines Erachtens können auch Kinder den Film sehen, allerdings werden sie sich bei den teils endlosen und sinnlosen Dialogen langweilen.

      Meine Güte, was wohl Herr Spielberg von diesem billigen Abklatsch halten mag?!

    Hallo,

    also der Film ist defintiv nichts für Kinder! Meine fast 8jährige Tochter würde damit überhaupt nicht zurecht kommen und schlaflose Nächte wären vorprogrammiert.#zitter

    Ich muß aber meiner Vorschreiberin zustimmen, mir hat der Film überhaupt nicht gefallen, viel zu dünne Handlung, teilweise für mich schon lächerlich.. und überhaupt..kein Vergleich zum ersten Teil.:-(

    Leider kann ich den Film auch nicht weiterempfehlen.:-(

    LG Michi

    • Ich kann mich dem nur anschließen! Der ist allerfrühestens ab 12, und selbst da muss man schon einen sehr abgehärteten 12jährigen haben. Es gibt viele Erschreck-Momente, da bin selbst ich immer wieder zusammengezuckt.

      Zum Thema "billiger Abklatsch": So schlecht ist der Film wirklich nicht. http://www.kritiken.de/filmkritik/jurassic-park-4-24633.html Er hat mittelmäßge Bewertungen erhalten, aber was erwartet man von einem Action-Film? Er ist spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Wer hier eine tiefgründige Story sucht ist selbst schuld,
      hier geht es um reine Unterhaltung. Und die ist gelungen!

Top Diskussionen anzeigen