lesestoff:-)

    • (1) 11.09.15 - 10:03

      Hallo
      ich wollte wissen wie eure lieblingsbücher heißen?:-)
      Momentan habe ich einfach kein händchen für neue bücher...alles was ich kaufe lege ich nach der hälfte weg weil es mich einfach nicht fesselt oder mitnimmt...lese eigentlich alles außer historischen Romanen...
      danke:-)

      "Schlafes bruder" von bernd schneider hat mich sehr beeindruckt. Sehr tragische geschichte.

      Hi,

      also ich habe jetzt gerade "Girl on the train" gelesen und fand es richtig gut. Extrem spannend und mit vielen unerwarteten Wendungen.

      LG Ruby

    • Huhu,

      mein Highlight diesen Monat war: Morgen kommt ein neuer Himmel von Lori Nelson Spielman.

      Ansonsten fand ich dieses Jahr gut:

      - Der Sommer der Blaubeeren (Mary Simes)
      - Ein ganzes halbes Jahr (Jojo Moyes)
      - Die Bücherdiebin (Markus Zusak)
      - 100 Namen (Cecilia Ahern)
      - Feuer und Stein (Outlander) - (Diana Gabaldon - wobei, schon etwas historisch)

      Ansonsten habe ich viel Jugend- und AllAge Fantsay und Dystopien gelesen:

      - Elias & Laia (Sabaa Tahir)
      - Die Auswahl (Ally Condie)
      - Die Maze Runner Trilogie (James Dashner)
      - Totenbraut (Nina Blazon)
      - Eden Academy (Lauren Miller)
      - Selection Trilogie (Kiera Cass)
      - Morgentau (Jennifer Wolf- das fand ich so richtig schön für so ein kleines Büchlein)
      - Light & Darkness (Laura Kneidl)

      Und viele Young Adult Liebesromane, wie die After-Reihe, viel von Abbi Glines, etc.

      Lieben Gruß,
      Jenny

      • vielen dank für deine lesetipps:-)viele von den büchern habe ich selber schon gelesen und fand sie auch alle super:-)hab jetzt den neuen Roman von Charlotte link angefangen und finde es sehr sehr gut!freu mich heute schon am abend wieder weiter zu lesen:-)

    Das Buch ist schon alt, aber "Das Haus der Schwestern" von Charlotte ist toll. Ich konnte es nicht weglegen. ;)

Top Diskussionen anzeigen