Krankenhaus keine Report gestern TV

    • (1) 17.09.16 - 11:57

      Ach mich lässt der Report nicht aus unglaublich Frau stirbt drei wo nach Kaiserschnitt das frühchen keine Mama nur die Stimme auf band wie traurig ... Macht ihr euch Gedanken deshalb wenn es um Geburt geht - Kaiserschnitt doch weit gefährlicher ? Zum Glück sah ich das nicht vor meiner Geburt ...

      • Keime sollte es heißen zu wenig Hygiene wegen fehlendem Personal so schlimm

        (3) 18.09.16 - 19:18

        wenn das der Bericht über "MRSA" und andere Krankenhauskeime war (muss dann ein Wiederholung sein, weil ich das schon vor einiger Zeit gesehen habe), dann hat das nichts mit dem Kaiserschnitt als solchen zu tun. Da gehts um Keime im OP bzw. im ganzen Krankenhaus, die prinzipiell für jeden Patienten ein Risiko sind. Egal ob Hüftgelenk, Gallenoperation oder Kaiserschnitt. Jede Entbindung ist ein Risiko, trotzdem halte ich nichts vom "Wunschkaiserschnitt". Und in den meisten Fällen geht eine Entbindung ja gut aus.

        Hallo,

        Krankenhaus ist immer gefährlich.

        Mein Vater und mein bester Freund sind an solchen Keimen nach längeren Krankenhausaufenthalten gestorben.

        Mein Sohn musste einen Tag nach der Entlassung nach einer OP wieder rein zur Bekämpfung solcher Keime, er hat es aber gepackt.

        Ich bin immer, sobald ich konnte, nach jeder Operation aus dem Bett gekrabbelt und geflüchtet. Meistens 1-2 Tage nach dem jeweiligen Eingriff.

        Nie im Leben würde ich mir freiwillig ohne Not den Bauch aufschneiden lassen.

        LG

Top Diskussionen anzeigen