Kelly Family

    • (1) 10.04.17 - 17:54

      Hallo!
      Ich war zwar nie wirklich ein Fan, nachdem ich aber zufälligerweise im Fernseher die eine Sendung über Angelo Kelly+Familie und deren Auswanderung gestossen bin, war ich echt begeistert. Sehr sympathisch!
      Und vor kurzem bin ich dann hier hängen geblieben, https://www.youtube.com/watch?v=WDmjTl5OwLg und fand den Auftritt echt schön gemacht und als Familie auch wirklich authentisch
      Was sagt ihr?

      Liebe Grüße #blume

      • Hallo,
        ich habe sehr lange die Kellys gehört.

        Als ich erwachsen wurde, wurden die Kellys uncool, nur noch heimlich konnte ich die -ein oder andere CD hören bzw. Video schauen.
        Als ich genug Selbstbewusstsein hatte, dazu zu stehen, hörten die Kellys auf bzw. trennten sich.
        Als Paddy Mönch wurde, war mein Herz gebrochen. ;-)
        Ich bin froh, dass er jetzt wieder weiter macht.
        Seine CD ist ganz nett und läuft öfters im Auto.
        Auch bei -dein Song (KIKA) hat er mitgemacht.

        Angelo ist leider der Kelly, den ich am wenigsten mag. So wie Maite Kelly. Die Dame finde ich unsympathisch.

        Jetzt Tour die Kelly Family wieder, aber ohne Patrick und John.
        Irgendwie komisch.
        Aber tatsächlich überlege ich, mir Karten zu besorgen.#schein

        Viel Spaß beim hören

        PS: Dein Link kann ich leider nicht öffnen.

      • Hab meiner Tochter eine gute Karte für Stuttgart geschenkt im Feb. 2018. Sie musste sich sehr beherrschen, um nicht zu kreischen wie damals#rofl sie war und ist Joey-Fan, mir gefiel John damals ganz gut. Aber heute sieht er nicht mehr so toll aus.Ich finde Maite okay, finde auch gut, dass sie eine eigene Karriere hat und ihr Duett mit Roland Kaiser war auch gut. Fand sie schon bei Lets dance gut. Und einen tollen Mann hat sie offenbar auch ;-) LG Moni

        • Ja, John war auch ein hübscher Kerl, jetzt hatte ich ihn auf dem Cover gar nicht erkannt #gruebel.
          Aber, die Zeit bleibt nicht stehen.
          Gruß

          Hier genau das selbe-Tochter großer Paddy-Fan ( mit 8 Jahren ) Plakate im Zimmer, Geldbeutel u.s.w. alles Kelly Family. An Weihnachten hörten wir natürlich Christmas mit der Kelly Family #hicks

          Und den John fand ich damals schon gut.Er sah so edel aus.#rofl

          Ich beobachte immer noch Joeys? extrem Sport Events und Maites Jojo Diäten.
          Trotzdem hätte sie ruhig mitmachen können jetzt.Ihre "Schlager Karriere" finde ich so toll nicht.
          Die Sendung über Angelos Familie hat mich beeindruckt.Ich finde er vermittelt seinen Kindern die "richtigen" Werte.

          L.G.

          • Er sah so edel aus

            Pfff - er sah einfach affengeil aus #schein die langen Haare, der verträumte Blick. Mein Mann grinste schon immer breit, wenn seine Weiber fachkundige Kommentare über die Kellys abgaben :-D

            Über Maite "urteile" ich nicht. Sie wird ihre Gründe haben, familiär oder vielleicht auch finanziell? Keine Ahnung. Sie hat nun ja auch ihre eigene Familie und will für diese vielleicht vorrangig da sein? Könnte schon auch sein. Sie verdient ihr eigenes gutes Geld - die anderen können es vielleicht dringender brauchen? Immerhin war Angelo komplett pleite. Aber das ist alles deren Sache.
            Meine Tochter hat Joeys Sportlerwahnsinn auch immer mal verfolgt. Irre, was der so alles angestellt hat.
            LG

            • (10) 18.04.17 - 16:32

              Es wird einiges hinter den Kulissen vorgefallen sein, immerhin haben sie über Jahre Millionen verdient.Und dann war alles weg.
              Sie wird sicherlich ihre Gründe haben nicht mehr mit zu machen.
              Anspruchsvoller sind ihre Schlager aber sicherlich nicht.

    Ich fand und finde die irgendwie unsympathisch, schmudelig und ungepflegt, kann mit denen nichts anfangen. Die Musik war auch nicht meins.

    Die "Auswanderer" hab ich auch gesehen und da wurde mein Bild eigentlich bestätigt. Ich find den Angelo so unsympathisch, sehr unangenehmer Mensch.

    Hm also zu meiner Zeit waren die Kellys das Highlight für Mädels mit nicht intakten Familien. Weil die eben darstellten wie toll Familie ist.

    Soweit ich weiss ist da auch nicht alles so intakt. Untereinander haben sich da einige wohl ziemlich in der Wolle gehabt.

    Abstoßend wie sie ihren alten völlig verwirrten Vater bei Konzerten auf die Bühne zerrten. Und sorry, meine Musik ist das einfach nicht.

    Habe bei Konzerten (damals) und Events (die letzten Jahre) einzelne Kellys erlebt (Backstage) also so wie die VOR laufenden Kameras sind .... sind die in real auf keinen Fall.

    Stars wie Nena, Grönemeyer usw sind wesentlich netter, entspannter und weniger zickig als der Kelly Haufen.

    Mein erster Gedanke als ich hörte das die wieder anfangen - "die brauchen wohl Geld !"

    • (14) 12.04.17 - 20:31

      Hallo,

      "Mein erster Gedanke als ich hörte das die wieder anfangen - "die brauchen wohl Geld !"-"

      Nur damit ich dich richtig verstehe, Nena &Grönemeyer und co machen Musik aus Gründen wie Leidenschaft und Wohltätigkeit.
      Ihre Auftritte unter anderem bei: Sing mein Song und the Voice passieren natürlich nicht aus Kommerziellen Interessen sondern aus reiner Selbstlosigkeit.#gruebel

      Aber wenn ein Musiker den Namen "Kelly" trägt, werden die Klischees ausgepackt.#sorry
      Gruß

      • (15) 15.04.17 - 17:42

        hallo.

        also früher war ich auch Fan , und finde es klasse, dass sie zu ihren Wurzeln zurückkehren.

        der "Papa"wäre bestimmt stolz:-)
        Ich war auch auf konzerte dabei.

        Angelo mochte ich recht gern , besonders das Lied An Angel,,,,

        Schön, würde ich es finden , wenn alle dabei sind .
        Und ich find es gut in dieser heutigen Zeit zu den Wurzeln zurück zu kehren,

        wenn sie dran bleiben, glaub ich werden sie neu durchstarten. auch mit Ihren Kindern .
        Und nicht Fans gibt es überall:-) so wie ich kein Star wars mag :-)

        helen

    (16) 18.04.17 - 16:24

    Es gab viele Fans damals im Umfeld meiner Kinder, keinesfalls nur Mädels aus nicht intakten Familien.
    Ich bezweifle ,dass eine Nena weniger zickig werden kann.Die nervt ja so schon mit ihrem esoterischen Geschwätz.
    Die Kellys haben immer schon stark polarisiert, wie man auch an deinem Post sieht.

    • Auch wenn es O/T ist. Ich mag Nena nicht, mein Mann mochte sie aber riesig, daher habe ich ihm mal eine Karte für ein Konzert geschenkt ... was soll man sagen. Seither haben wir eine Gemeinsamkeit mehr #pro. Es waren noch Freunde dabei und alle waren unisono entsetzt über die Unprofessionalität des Auftritts ... vielleicht einfach nur einen sehr schlechten Tag erwischt ....

      Es gibt Stars, die sich live voll ins Zeug legen ... und welche, die es halt dann runterdudeln. Als Teenie (Gott, Jahre her!) war ich mal auf einem Skorpionskonzert - monatelang auf die Karte gespart. Die haben 55 (!) Minuten gespielt, keine Zugabe, alles lieblos runtergenudelt ... Danach war ich kein Fan mehr.

      Bei den Kellys denke ich, dass die sich nun ins Zeug legen.
      GLG
      Miss Mary

Hallo zusammen!

ich war auch nie wirklich ein Kelly Family Fan, aber dafür meine Schwester. So hab ich auch was davon mitbekommen und bin total begeistert, dass sie nochmal auf Tour gehen und ein neues Album veröffentlichen. Darauf sind auch die großen Hits und das finde ich toll.

Letztes Jahr waren wir bei einem Konzert von Paddy Kelly und das war unfassbar toll. Schade, dass er beim Kelly Family Comeback nicht dabei ist...

(19) 12.05.17 - 11:57

Auf jeden Fall kölnnen auch die kleinen Kellys singen.
Habe ja keine Ahnung wie die Kellys in echt sind (ob arrogant oder nett oder was auch immer) im TV kommen sie jedenfalls sehr sympathisch rüber.

Top Diskussionen anzeigen