Eure Klassik-Ohrwürmer?

Bin kein großer Klassik-Kenner. Was ich aber liebe und mir immer ein Schauer über den Rücken jagt, ist Ravel's "Bolero" - das Original, vom leisen Anfang bis zum grandiosen Schluss.

Moderne Klassik in Form von Hans Zimmer, Ramin Djawadi oder Two Steps from Hell/Thomas Bergersen könnte ich den ganzen Tag dudeln lassen.

(13) 09.11.17 - 09:42

Hm, klassische Musik gehört nun nicht so wirklich zu meinem Leben. Trotzdem gibt es da welche, die so extrem in meinen Ohren und meinem Kopf eingeschlagen sind, das ich sie nicht mehr los werde....und auch überhaupt nicht loswerden will;-).
Platt, flach, ausgelutscht? Mir egal...höre ich sie, dann bin ich weg.

Carmina Burana

Und beim anderen weiß ich nicht mal, ob es überhaupt klassische Musik ist#rofl:
https://www.youtube.com/watch?v=lfkEyLgmeew&index=10&list=RDXo9G9C6KvCE

Hallo,

ich bin eigentlich nicht so der Klassik Fan, aber bei diesen hier gerate ich in Entzückung

Johannes Brahms, Ungarischer Tanz Nr. 5

Vivaldi, Die 4 Jahreszeiten

Rachmaninoff, Rhapsody

Chopain, Walz Rain

Chopain, Mariage d Amour

LG

Top Diskussionen anzeigen