Umfrage: Was sieht man auf eurem Profilbild von WhatsApp & Co.?

Vielleicht blĂŒhende BlumenđŸŒșđŸŒ», vielleicht eine weite Landschaft🏞, vielleicht einen fetzigen Spruch 🖊oder seid ihr selbst zu sehen -vielleicht sogar bei einem eurer HobbysđŸ’ƒđŸ»? Wie auch immer...

Bei mir sieht man ein Sonnenuntergangs-Urlaubsfoto -also nix spektakulĂ€res 😁

1

Zur Zeit meine Lieblingsband.

Davor ganz lange meine FeuerwehrmĂŒtze.

2

Eine herzförmige getrocknete Apfelscheibe, die mir mal aus einer TĂŒte Apfelchips entgegen fiel.

8

Was fĂŒr ein cooler Zufall!

3

Eine besonders schöne zweifarbige PetunienblĂŒte aus meinem Garten. Davor war es eine Sonnenblume.
LG Moni

4

Mein Sohn und mich mit einem Snapchat Filter. Wir haben da so spiegelnde Sonnenbrillen auf (genau das war der Filter 😎)

5

Pferde

6

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

9

Da warst du bestimmt in Ägypten, oder?

7

Aktuell ein Bild von einem Nordseestrand, wo ich und der Sohn weit entfernt und von hinten zu sehen sind.
Sonst manchmal Fotos von mir, mit zunehmenden Alter aber seltener (der Lack ist ab) und nur noch von weiter weg.
Niemals zu erkennen ist mein Sohn und niemals taucht mein Mann auf. Der hasst WA wie die Pest und will gar keine Bilder von sich in Social Media.

10

Nein, das mach ich auch nicht. Wenn ich's machen wĂŒrde (also Kinderbilder), wĂŒrde ich max. Details nehmen. Oder meinetwegen noch FußabdrĂŒcke im Sand oder so.

11

Ich wunder mich da immer, wie viele Leute völlig unkritisch Familienbilder oder Fotos ihrer Kinder als Profilbild bei WA verwenden. Dabei halte ich diese Menschen eigentlich fĂŒr intelligent und aufgeklĂ€rt. Ich bin mir auch nicht sicher, dass die Leute, deren Kinder ich im Profilbild erkennen kann, ihr Profilbild nur fĂŒr die eigenen Kontakte sichtbar zeigen. Bei einigen kann ich mir nicht vorstellen, dass sie mich in meinen Kontakten habe.

LG

12

Meine Schwester und mich als wir klein waren. Wir werden regelmĂ€ĂŸig fĂŒr unsere Kinder gehalten #schwitz

13

Hallo

je nach Laune, das Meer, unsere Hunde, ich selbst, BÀume, Blumen.... z Zt ist es ein Bild von mir und meinem Mann. Auf jeden Fall immer neutral und unverfÀnglich.


Unsere Kinder sind erwachsen und posten auch nur neutrale / unverfÀngliche Fotos.
Aber wenn mal Enkelkinder da sind, haben die in Social Media nix zu suchen bis sie alt genug sind und hoffentlich verantwortungsvoll damit umgehen. Wenn unbedingt was zu sehen sein soll von ihnen solange sie nicht selbst darĂŒber entscheiden, dann nur mit RĂŒckenansicht oder Hand, Fuß...


LG