Eine Frage zu Facebook

Hallo,

Da ich in einen anderen Unterforum bisher keine Antwort erhalten habe, hoffe ich, dass mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann.

Ich habe mir vor kurzem ein Facebook Konto eingerichtet. Mit so wenig Infos über mich wie möglich.

Nach ein paar Tagen wurde mein Konto deaktiviert und ich hatte 30 Tage Zeit um mit meiner Handynummer meine Identität zu bestätigen. Danach war mein Konto wieder frei.

Jetzt, knapp 2 Wochen später, wurde mein Konto wieder deaktiviert und ich habe jetzt 30 Tage Zeit ein Foto von mir hochzuladen um meine Identität zu bestätigen. Das Foto würde dann seitens Facebook wieder gelöscht und wird wohl nie in meinem Profil erscheinen.

Was soll das bitte? Ich habe mich bewusst ohne Foto dort angemeldet und das soll auch so bleiben. Und ich habe auch schon genug Kontakte gesehen, die ebenfalls kein Foto von sich drin haben.

Meine Frage ist eher, ob das normal ist oder ob das nicht mit rechten Dingen zugeht? Und stimmt es, dass mein Foto wieder endgültig gelöscht wird?

Hat jemand Ahnung?

1

So etwas habe ich noch nie gehört und ich habe mein FB-Konto schon länger als man FB in Deutschland kennt und eine Telefonnummer habe ich nie angegeben. Ich habe leider den Verdacht, dass du Opfer von Phishing geworden bist. Ganz wichtig: niemals persönlich Daten über einen Link den du aus einer E-Mail bekommen hast eingeben. Die können täuschend echt aussehen und irgendwoher können die auch deinen Namen haben. In dem Fall, dass du so eine E-Mail bekommst. Immer ersteinmal prüfen, ob du dich wirklich nicht anmelden kannst und im Zweifelsfall den Kundenservice kontaktieren. Eine E-Mail ist in etwa so sicher wie eine Postkarte. Man kann auch irgendetwas als Absender eintragen.

Generell sind deine Daten bei FB nicht sicher. Die verdienen ihr Geld mit unseren Daten. Das ist alles kostenlos, weil wir das Produkt sind. Ich hatte als ich nach ein paar Jahren dort gelernt hatte, was FB für ein Laden ist, so ziemlich alles von mir gelöscht. Ein paar Jahre später sind alle Daten wieder aufgetaucht. Waren noch in irgendeinem Backup...

5
Thumbnail Zoom

Ich habe ja gar keine Email bekommen, sondern das kommt automatisch, sobald ich eine Facebook Seite öffnet möchte.

Zuerst stand da, dass mein Konto aus welchen Gründen auch immer deaktiviert wurde und ich jetzt 30 Tage Zeit habe, eine Überprüfung zu beantragen. Da gibt es dann einen Button "Überprüfung beantragen ". Dort habe ich drauf gedrückt und jetzt kommt immer die Meldung mit dem Foto. Habe mal ein Bild angehängt. Wenn ich das nicht mache, wird der Account dauerhaft gesperrt.

Das witzige ist, dass mir das jetzt zum zweiten Mal passiert. Ich hatte erst einen Account mit einem Fantasienamen, da kam die Meldung mit der Handynummer. Habe ich nicht gemacht, also wurde der Account gelöscht. Hab ich dann auf den Fantasienamen geschoben. Jetzt bei dem neuen Account habe ich dann zumindest meinen Vornamen angegeben.

Es weiß keiner, dass ich da angemeldet bin, deswegen kann mich eigentlich auch niemand auf dem Kieker haben. Aber so ganz wohl ist mir dabei nicht.

2

Das mit dem Foto hatte ich bisher 1x bei der mommunity App. Da ging es laut Beschreibung darum, abzusichern dass ich wirklich eine Frau bin 🤷‍♀️
Von Facebook kenne ich es tatsächlich auch nicht. Was ich nur schon öfter erlebt habe sind gesperrte Konten aufgrund von Fake Namen. Die Mitglieder haben dann auch 30 Tage Zeit Anhand ihres Persos den richtigen Namen nachzuweisen.

Alles andere ist mir auch fremd. Gibt es nicht irgendwo eine Supportmail von Facebook, bei denen du mal nachfragen könntest was es mit den Regelungen auf sich hat?

Meine Schwiegermutter hat auch seit ein paar Monaten einen Account ohne Bild und mit nahezu keinen Infos, da gab es bisher keine Probleme...

3

Hallo

Hier stimmt was nicht

Woher hat Facebook deine handynummer bzgl Identität versichern?

Ein Foto hochladen um die Identität zu versichern , ist völliger humbug

7

Die haben meine Handynummer nicht. Die Nachricht kommt jedesmal, wenn ich eine Facebook Seite öffnet möchte. Ich komme aber nicht rein. Habe weiter oben mal ein Foto hochgeladen mit der Meldung.

4

Schau dir mal ganz genau die Absender der beiden Mails an. Wie lauten die Adressen? Sind die irgendwie komisch?
Also minimal andere Schreibweise o.ä.
Wenn du dich bei Facebook anmeldest, dann nie durch klicken in einer Mail, sondern immer nur direkt im Browser indem du dort die offizielle Facebook Domain aufrufst. Hast du das gemacht? Ist das Konto dann trotzdem gesperrt?

6

Ich habe gar keine Mail bekommen, sondern die Meldung kommt immer, wenn ich eine Facebook Seite öffne. Ich bin zwar angemeldet, komme aber nicht in Facebook rein, weil ich die Nachricht nicht überspringen kann. Habe weiter oben mal ein Foto hochgeladen.

9

Naja, da es keine Mails sind ist wohl klar, dass es von Facebook direkt kommt. Hat mir letztens eine Bekannte erzählt, die sich auch erstmalig bei Facebook angemeldet hat. Das Foto dient tatsächlich nur der Identitätsprüfung und erschien bei ihr nirgends auf dem Profil.

weitere Kommentare laden