Geburtsbericht von meinen Sonnenschein

Hallo Liebe Mädles, auch wir haben es endlich geschaftt.
Am 19.08.2012 bekam ich nach 1 std spaziergang ca 16 uhr unregelmäßge Wehen, na gut dachte ich die habe ich ja schon die ganze Zeit also habe ich in ruhe Sauber gemacht, habe mich geduscht und wollte mich einwenig hinlegen da ich davor die Nacht nicht gut geschlafen hatte. Gegen 20 uhr bekam ich regelmäßge Wehen na gut dachte ich warten wir noch 1 std mal schauen wies dann ist gegen 22 uhr sind wir dann doch ins Krankenhaus gefahren waren dann um 22.30 da, dann hing ich erstmal ne Std am CTG Muttermund wäre schon auf 4 cm offen. Sollten dann ne Std Spazieren und Treppen steigen. Gesagt Getan, nach einer Stunde wieder hoch im Kreisall dort wurde wieder CTG gechrieben Wehen alle 3-5 min. Muttermund schon auf 6cm. Nach ca ne std fingen die Wehen richtig an alle 1-2 min.muttermund vollständig auf. Ab 1 Uhr war die Geburt in vollem Gange eine Presswehe nach der anderen, Köpfchen sah man auch schon, aber leider waren meine Presswehen zu kurz also spritzen sie was damit die wehen länger bleiben aber leider half das nicht. Dann musste nachgeholfen werden da seine Herztöne runter gingen. Der kleine wurder per Saugglocke gehollt, dann kam noch ne Hebamme dazu und drückte auf mein Bauch und half mit zu schieben nach ca 4 Presswehen war der kleine endlich da. Hatte leider ein Darmriss und ein Scheidenriss der erst zugenäht werden musste. Die Geburt hat 6std gedauert. Hier zu den Daten
Damian Geb. am 20.08.2012 ( ein tag vorm Termin)
3420 Gramm
53 cm
34,5 Ku.
Uns gehts beiden wieder super und haben uns gut von der Geburt erhollt.