(Lang)Bisschen spät aber lieber spät als nie 🤪

    • (1) 25.08.19 - 19:50

      Am Sonntag 30.6.19 hatte ich regelmässig Wehen die auch aufen Ctg zu sehen war alle 7 min .
      Meine Hebamme war da und hat dann auch gleich das 4 mal die Akupunktur gesetzt und meinte sieht ja alles gut aus .
      Ich sagte ihr ja heute darf er kommen morgen wäre bisschen blöd da er dann mit 4 anderen aus der Familie Geburtstag hat.
      Sie lächelte nur ( jetzt weiß ich auch warum , glaub sie hatte ne Vorahnung)
      Naja so Wehte ich den ganzen Sonntag rum bis ich abends ca 22 Uhr ins Bett ging da waren die Wehen plötzlich weg.
      Mein Mann sagte pass der kommt morgen das ist die Ruhe vorm Sturm .
      Ich nene morgen nicht.
      Naja am Montag den 1.7 hat morgens mein Mann dann die große in den Kiga gebracht . Hat sich schön Urlaub genommen schon ( man gut ) ich hab ihn noch angemacht warum er den jetzt schön Urlaub nimmt der kleine ist nicht da. ( ganze Ss sagte er immer er kommt am 1.7 (seine Schwester hat da Geburtstag)
      Wie gesagt er brachte die große kn den kiga und kam nach Hause und ich verlor den Schleimtropf ( ohne Blut) das war so gegen 8/9 Uhr .
      Wir sind dann einkaufen gefahren .
      So gegen 11 Uhr hab ich mich auf das Sofa gelegt und sagte so ich mache nix den heute soll er nicht kommen heut Abend kann es gerne anfangen . Naja um halb eins holte mein Mann die große und ich machte das Essen warm und merkte wieder leichte wehen . Um 11 Uhr hab ich noch mit melne Mutter und mekne Freundin telefoniert das ich happy bin und keine wehen habe 🤣
      Naja um 12:45 Uhr haben wir angefangen zu essen naja mein Mann und die große . Ich sprang immer wieder auf .
      Mein Mann das ist oft zuckte sein Handy und kontrolliert es war direkt alle 3 min und über 1 min .
      Er wir müssen los . Ich nein er kommt heute nicht . ( mit war bewusst das er kommt)
      Naja um 13 Uhr sind wir los . Die große runter zur Oma und ab ging’s .
      Normal braucht man ca 30-40 min zum Kh wir haben wegen Stau und roter Ampel 1 und 10 min gebraucht . Wir dachten der kleine kommt im Auto 😅
      Um 14:15 Uhr waren wir im Kreissaal und uns begrüßte die Hebamme die ich schon kannte von der Kh Anmeldung und eine Mega liebe Hebamme Schülerin . Wobei ich erst gedacht habe oh Gott ( 1Ss Not Kaiserschnitt) naja ich wollte nur schnell mich hinlegen .
      Aufen Bett würde mir gleich Ctg angelegt und geschaut wie weit mein Mumu auf ist . Er war 5cm auf und noch nicht mal ne Stunde später war er ganz auf . Allerdings Dürfte ich nicht pressen ( wieso ka) da die Fruchtblase nicht auf war . So um 16 Uhr ging sie auf und ich durfte pressen 😊 ( alles die Schülerin gemacht die andere saß in der Ecke 😅)
      Zwischen durch musste ich auf die Toilette und hab die Hebamme total angemacht das ich nicht muss usw ( so war es auch ) und dann habe. Sie gefragt ob ich in die Wanne möchte . Ich auch wieder die Schülerin angemacht sie sollte mal raus schauen es sind 30 grad draußen 🙈
      Naja um 16 Uhr durfte ich Pressen und um 17:10 Uhr war er dann da . Mit Saugglocke ( wollte eine pda aber war zu spät )
      Die Schülerin war spitze und hat alles Mega toll gemacht .
      Sorry doch lang geworden . Aber bin froh das nach einen Kaiserschnitt eine natürliche Geburt erleben durfte und wir sind jetzt komplett .
      Ach bin auch gerissen (2grad)
      Lg Sabrina mit Melina 4 an der Hand und Baby Milan der morgen schon 8 Wochen alt ist.

Top Diskussionen anzeigen