Wunderschöne Geburt unseres 2.Wunders 💖

Ich war am Donnerstag den 08.04.21 zur Kontrolle bei meiner Gyn. Hier war alles ruhig und alles super, das CTG erhielt Bestnote "F10", so dass meine Gyn sich sicher war wir sehen uns Montag am errechneten Termin zur Kontrolle. â˜ș
Am Freitag verlief alles normal, ich verbrachte den Nachmittag nochmal schön auf dem Spielplatz mit der Großen Maus und anschließend haben wir in Ruhe zu Abend gegessen. Ich brachte gegen 20 Uhr die Große ins Bett und dann ging es ab auf die Couch.
Als wir gegen 22 Uhr ins Bett wollten war irgendwas anders, ich hatte ein minimales ziehen und legte erstmal keinen Wert drauf. Gegen 22.30 Uhr dann die erste schmerzhafte Wehe und ich wusste es geht los â˜ș

Ich war aber total entspannt obwohl ich wirklich die ganze Schwangerschaft so eine Panik vor der Geburt hatte. Ich ging nochmal in die Wanne um auch wirklich zu testen ob es sich um echte Wehen handelt und da wurden sie auch regelmĂ€ĂŸig.
Wir brachten dann meine Tochter gegen 01 Uhr zu meinen Schwiegereltern und fuhren zum KH.
Hie wurde mein Mann erstmal auf Corona getestet und musste vor dem Kreißsaal warten und ich wĂŒrde 30 Minuten ans CTG gehangen , bekam nochmal einen Ultraschall und eine vaginal Untersuchung. Muttermund bei 3cm - Köpfchen aber noch nicht im Becken - wir dĂŒrfen in den Kreißsaal â˜ș

Bis hierhin waren die Wehen gut auszuhalten, ich wehte am Tuch hÀngend im stehen vor mich hin oder aber an der Sprossenwand.
Mein Wehenschmerz war ausschließlich im Becken und RĂŒcken, so dass ich dachte mein Becken zerreißt es.
Die Hebamme empfahl mir dann mich hin zu legen, da es so etwas den Schmerz im Becken mindert. Gesagt getan, war eine gute Idee â˜ș
Mittlerweile war es gegen 4.30 Uhr und der Wehenschmerz nahm immer mehr zu, ich dachte ich zerbreche und möchte hier weg 😅 - Muttermund bei 7cm und die Hebamme meinte schön dann werde ich Ihr MĂ€uschen bis zu meinem Dienstende auf der Welt begrĂŒĂŸen - das gab enorm viel Motivation â˜ș

Ich hatte dann so langsam einen höllischen Druck nach unten welche von den Fruchtblase ausging und die Ärztin entschied die Fruchtblase zu öffnen, das half fĂŒrs erste den Druck zu nehmen,allerdings wurden die Wehen jetzt noch stĂ€rker und der Druck wurde anders so dass ich glaubte groß zu mĂŒssen. Ich wollte jetzt hier sofort weg und bettelte um ein Schmerzmittel - aber die Hebamme sagte es sei zu spĂ€t der MuMu ist voll eröffnet nur noch ein Saum, da war es gegen 05.30 Uhr. Ich hatte so das BedĂŒrfnis zu pressen aber musste Presswehe um Presswehe veratmen weil der Saum noch stand, hier dachte ich ich werde wahnsinnig und bekam wirklich Panik. Denn alle die bereits entbunden haben wissen ja wie fast unmöglich es ist, sich diesem natĂŒrlichen Drang nicht hinzugeben, der Körper schiebt ja förmlich von allein. Zum GlĂŒck fingen mich die Hebammen, es war bereits die FrĂŒhdienst Hebamme mit da, super auf und gingen auf meine Panik super ein, ein tolles Team. Endlich durfte ich mitpressen, nach 2 Wehen durfte ich den Kopf anfassen und spĂŒren - ein irres GefĂŒhl. Und nach einer weiteren Wehe war unsere Muckelmaus dann endlich da. Ein ĂŒberwĂ€ltigendes GefĂŒhl wie dieses kleine Menschlein aus einem schlĂŒpft. Und ich bin so unsagbar stolz auf mich alles ohne Schmerzmittel gemeistert zu haben, obwohl ich die ganze Schwangerschaft so eine Panik hatte 😊 Ich bekam mein kleines Wunder direkt auf die Brust und durfte den ersten Schrei hören đŸ„ș, ein Moment der mir bei meiner großen Tochter leider nicht gegönnt war da sie reanimiert werden mußte, ich bekomme jetzt noch GĂ€nsehaut wenn ich daran zurĂŒck denke.
Ich durchtrennte die Nabelschnur nach dem auspulsieren selbst, einfach unglaublich.
Leider hab ich einen großen Klitorisriss sowie Damriss und auch die Harnröhre musste wieder genĂ€ht werden. đŸ„Ž Aber es ist all das so Wert es gibt nichts ergreifenderes und magischeres als ein Kind auf die Welt zu bringen.

Voller Liebe erwartet warst Du endlich da:
💖 LOTTE 💖
GEBOREN AM 10.04.2021 UM 06.25 UHR
MIT 3475G UND 51CM UND EINEM KU VON 34CM.

1

Herzlichen GlĂŒckwunsch und eine schöne Kuschelzeit 😊🍀

Ich werde auch Ende Juli/ Anfang August unser 2. Kind zur Welt bekommen. Ich freue mich aber wenn ich die Geburt dann endlich geschafft habe und wir komplett sind 😊

Alles Gute euch!