Wir sind komplett! ­čśâ

Seit 6 Tagen sind unsere Zwillinge, die keine Zwillinge sind, da­čĺľ

Ich wollte sie gerne spontan entbinden und es hat sogar ohne Einleitung geklappt!

Bereits am Vorabend gingen die Wehen los. Sie waren heftiger als bei meiner letzten Geburt, aber aushaltbar. Ich war schon zur Beobachtung im Krankenhaus und habe dann meinen Mann angerufen. Dieses Mal schon ziemlich fr├╝h, denn bei unserem letzten Sohn war es wirklich knapp ÔÇŽ
Er hat seine Eltern angerufen und sobald die bei unseren Kindern waren, ist er ins Krankenhaus gekommen. Wir durften noch ein wenig vor dem Krankenhaus auf und ab laufen. Sp├Ąter ist mein Mann eingeschlafen und ich zum Gl├╝ck auch noch ein paar Mal weggenickt.

Schlie├člich ging es in den Kreissaal. Unfassbar, wie viele Menschen bei einer spontanen Zwillingsgeburt im Kreissaal dabei sind­čśů Als die Presswehen losgingen, hatte ich erst das Gef├╝hl, dass das Kind sich keinen Millimeter bewegt. Dann bin ich aus dem Bett auf den Geb├Ąrhocker umgezogen und pl├Âtzlich ging es ganz schnell. Ich habe gesp├╝rt, wie er sich immer weiter nach unten geschoben hat. Erst kam der Kopf und eine Wehe sp├Ąter der K├Ârper.

Und 6.34 Uhr hat ADRIEL FLORENTIN das Licht der Welt erblickt.
50cm, 3260 Gramm, KU 36cm

"Von dem HERRN kommt es, wenn eines Mannes Schritte fest werden, und er hat Gefallen an seinem Wege. F├Ąllt er, so st├╝rzt er doch nicht; denn der HERR h├Ąlt ihn fest an der Hand."
- Psalm 37,23f

So viel zum Thema, Zwillinge seien kleiner und leichter als Einlinge ÔÇŽ ­čśů
Die Hebamme sagte nachher, dass seine Hand an der Brust lag, als ob er winken wollte. Ich durfte kurz mit ihm kuscheln, dann hat mein Mann ihn genommen, w├Ąhrend ich weitergemacht habe.

Leider hat sich unser zweites Baby gedreht­čśĽ Nach R├╝cksprache mit der Hebamme habe ich trotzdem vaginal weitergemacht, weil es mit dem Po sch├Ân tief ins Becken gerutscht ist und in einer guten Position lag.
Zuerst hatte ich ein bisschen Zeit, um durchzuatmen. Ich bin dann in den Vierf├╝├čler gewechselt, das fand ich angenehmer.
Die Presswehen kamen. Mein Mann konnte mir kaum helfen, weil er ja ein Baby im Arm hatte, aber irgendwie hat er es doch geschafft­čśŐ Wegen der BEL habe ich schon mit dem Schlimmsten gerechnet, aber ich bin nicht einmal gerissen. Der Rest hat ziemlich problemlos funktioniert, da hatte ich schon schlimmere Geburten.
Nur meinem Mann h├Ątte ich den Hals umdrehen k├Ânnen­čś▒ Er hat bislang w├Ąhrend allen Geburten ziemlich viel Stuss geredet, aber dieses Mal hat er sich selbst ├╝bertroffen. Auf den Kommentar: "Das sieht aus, als ob du ein Tiefk├╝hlh├╝hnchen bekommst", folgte ein Lachanfall (den die Hebamme freundlicherweise beendete). Er fand es anscheinend ziemlich witzig, als die Beine geboren sind. Die sind wohl einfach pl├Âtzlich runtergefallen­čść Mittlerweile kann ich aber mitlachen­čśĆ Eine Wehe sp├Ąter kamen die Arme und noch eine Wehe sp├Ąter der Kopf. Dann die ├ťberraschung: Kein zweiter Junge, wie mein FA gesagt hat, sondern ein kleines M├Ądchen.

SALOME ANTONIA
6.46 Uhr, 45cm, 2440 Gramm, KU 31cm

"Gott ist unsre Zuversicht und St├Ąrke, eine Hilfe in den gro├čen N├Âten, die uns getroffen haben. Darum f├╝rchten wir uns nicht, wenngleich die Welt unterginge und die Berge mitten ins Meer s├Ąnken, wenngleich das Meer w├╝tete und wallte und von seinem Ungest├╝m die Berge einfielen."
- Psalm 46,2-4

Von allen unseren Kindern ist sie bei der Geburt mit Abstand die Zarteste.
Sie hat uns dann noch ein zweites Mal ├╝berrascht, denn sie hat eine postaxiale Polydaktylie, also 6 Finger an der rechten Hand.

Die Geburten waren einzeln gar nicht so schlimm, aber zusammen hat es doch sehr angestrengt. Es macht mich stolz, die beiden auf nat├╝rlichem Weg bekommen zu haben, aber es hat mich viel Kraft gekostet­čĺ¬
Wir sind Gott sehr dankbar, dass alles ohne gro├če Probleme funktioniert hat, dass unsere beiden Kinder gesund sind und unsere Familie nun vollst├Ąndig ist­čÖĆ

Unsere Kinder freuen sich riesig, besonders Jemima ist gl├╝cklich, noch eine Schwester bekommen zu haben. Elija (3 Jahre) hat erst geglaubt, wir d├╝rften nur ein Kind behalten­čśé

Wir haben uns dann im Kreissaal f├╝r einen der beiden Jungennamen entschieden (wir haben von einem der Kombinationen den Erstnamen und von der anderen den Zweitnamen genommen) und mussten dann noch einen M├Ądchennamen finden. Zum Gl├╝ck hatten wir das zweite Outing eher sp├Ąt bekommen, sodass wir schon Namenskombinationen ├╝berlegt hatten. Dadurch war es etwas leichter. Ich kann trotzdem nicht verstehen, warum andere Menschen sich erst im Kreissaal entscheiden ÔÇô mir ist das zu stressig­čśů

Nach einigen ├ťberlegungen haben wir uns entschieden, die beiden in zwei getrennten Gottesdiensten taufen zu lassen. Adriel wird am Reformationstag getauft und Salome eine Woche sp├Ąter.

Wir sind sehr stolz auf unsere neun kleinen Ameisen­čśŹ

1

Herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Geburt. Das ist ja nochmal der Wahnsinn, dass der 2. Zwilling doch ein M├Ądchen ist, wie von deiner Tochter bestellt. Die 2 Gottesdienste sind eine super Idee. Zwillinge sind 2 Individuen. Alles Gute den beiden.

2

Vielen Dank­čśŹ
Ja, irgendwie scheint sich bei dieser Schwangerschaft alles so zu f├╝gen, dass es f├╝r alle Beteiligten passt­čśä

3

Oh ist das toll zu lesen! Wahnsinn, was du da geleistet hast. Von ganzem Herzen herzlichen Gl├╝ckwunsch und Gottes Segen!

4

Vielen Dank­čśŹ

5

Oh wie sch├Ân - herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Geburt von Adriel und Salome ­čŹÇ­čŹÇ
Ich hab schon auf eine Nachricht gewartet, weil ich neugierig auf die Zweitnamen war ­čśŐ Was f├╝r eine ├ťberraschung, dass es doch ein P├Ąrchen geworden ist! Sch├Ân zu lesen, dass es euch allen gut geht ­čśŐ

Auf welche zwei Jungenkombis hattet ihr euch geeinigt?

Ich w├╝nsche euch alles Gute ­čŹÇ

7

Vielen Dank­čśŐ
Zwei Jungs h├Ątten Laurenz Adriel (Adriel als Rufname) und Jannai Florentin gehie├čen.

6

Herzlichen Gl├╝ckwunsch erstmal. Darf ich fragen wie viel Pause du von den Presswehen zwischen den beiden hattest?

8

Danke!
Ich kann es dir nicht genau sagen, ich habe nicht auf die Uhr geguckt­čśů Es d├╝rften so etwa 5 Minuten gewesen sein.

9

Danke f├╝r die Antwort. Ich stelle mir das anstrengend vor. Da ist man gerade fertig und will Zeit mit seiner kleinen verbringen und dann geht es direkt wieder los­čÖł

weiteren Kommentar laden
11

Herzlichen Gl├╝ckwunsch ­čśŐ ich w├╝nsche euch eine sch├Âne Kennenlernzeit!

Aber was meinst du mit "unsere Zwillinge, die keine Zwillinge sind"?

12

Vielen Dank­čśŐ
Mein FA geht inoffiziell davon aus, dass es eine Superf├Âtation war, also zwei verschiedene Befruchtungen und zwei verschiedene ETs. Dann sind es aus medizinischer Sicht normale Geschwister, auch wenn sie am gleichen Tag geboren wurden.

13

Oh, nicht schlecht. Das ist ja auch mal was Besonderes. :D