Brandteig Hilfe!!!!

HAllo ihr Topfgucker!!

Habe gestern Brandteig - Windbeutel gemacht, und es ist nicht so gelungen als gedacht. #kratz!

Nachdem ich den Teig vom Herd genommen und auskühlen gelassen habe, fügte ich nach und nach 4 Eier dazu - und jetzt mein Problem - der Brandteig ließ sich mi den Eiern nicht zu einem glatten Teig verrühren- es blieben noch so kleine Klumpen übrig #schwitz- ist das normal?? Oder muß ich die Eier mit dem Handmixer unterrühren??

Habe ihn dann trotzdem in Spritzbeutel gefüllt und aufgespritzt aber der Teig war zu flüssig- es ist zeronnen - und nach dem backen hatte ich flache Taler ansatt schöne Windbeutel!#schock

Naja vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben!!

Noch eine Frage: Ich lese hier sooft Schmand- was ist das?? Diesen Ausdruck kenne ich hier bei uns in Ö nicht!!

#danke

1

Hallo,

für mich klingt das so, als wäre der Teig noch zu heiß gewesen.
Kann es sein, dass er oben zwar kalt, unten aber noch heiß war?
Ich warte immer, bis er ungefähr handwarm ist, überall.
Die Eier mixe ich dann nach und nach mit der Küchenmaschine (oder Mixer) unter.

Schmand ist eine fette Variante vom Sauerrahm. Entweder du nimmst dafür Sauerrahm, Ricotta, Topfen oder Rahm, je nachdem, was du machen willst.

Liebe Grüße
Silke aus Vorarlberg