Rezept für leckeren cremigen Grießbrei!

Hallo

ich hab grad voll den hieper auf Grießbrei nur leider hab ich immer so ein Talent das er im Topf ansetzt und so richtig lecker und fluffig wird er auch nicht!Habt ihr einpaar Tipps für mich?

lg britta

1

Ich mache den immer so:

1 Liter Milch in einen Topf geben, eine Prise Salz dazu und 2 Tütchen Vanillezucker. Das ganze zum Kochen bringen und zwischendurch immer wieder umrühren, damit nichts ansetzt. In der Zeit 2 Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb kurz mit einer Gabel durchrühren.
Kurz bevor die Milch kocht ca. 80 g Zucker reingeben. Wenn sie aufkocht, Platte ausschalten. Dann 130 g Hartweizengrieß rein und 30 g Butter, gut rühren. Eigelb unter Rühren zufügen und schön weiterrühren bis der Grieß schön aufgequollen ist. Dann nur noch das Eiweiß unterheben.

2

Hier ein tip von mir:
250 ml Milch in einenm topf zum kochen bringen (da ich WW mache kommt noch süßstoff hinein)ansonsten zucker, dann aufkochen lassen und beiseite stellen, dann 30 gr Grieß hineinrieseln und wieder auf dem herd stellen und mit einem schneebesen umrühren, aber die Hitze ausmachen,solange rühren bis es anfängt dicker zu werden dauert nicht mal ne minute, wieder vom herd nehmen und 1/2 gestrichenen tl Backpulver hinzugeben und mit dem Mixer ca 2 bis 3 minuten aufschlagen, wird superlecker fluffig und die menge verdoppelt sich förmlich.
Esse diese Variante mindestens 5 mal die woche.
Viel spaß dabei.

LG Ella