Hilfe - milchfreies Kuchenrezept für Kindergeburtstag gesucht (3 Jahre

Hallo ihr Lieben,
unser Sohn feiert am Samstag seinen 3. Geburtstag. Jetzt ist mir eben eingefallen, dass ein Kind eine Milchunverträglichkeit hat. Ich möchte gerne etwas backen, was das Kind essen kann. Habt ihr eine Idee/Rezept? Am besten nicht zu aufwendig, da ich eh viel vorzubereiten habe und noch ein kleines Baby zu versorgen habe.

Danke und liebe Grüße
knutchen

1

der hier:

http://www.marions-kochbuch.de/rezept/1866.htm

ist schon lange der Renner bei Kindergeburtstagen hier.

Die Kinder mögen ihn alle und er lässt sich beliebig verzieren, oder auch einfach nur mit Puderzucker bestäuben!

liebe Grüße

Andrea

2

Liebe Andrea,
vielen Dank für die blitzschnelle Antwort. Hört sich gut an, den werde ich machen und kann nun aufhören nach Rezepten zu suchen und mich anderen Dingen widmen.

#danke
LG
knutchen

3

*freu* schön wenn ich helfen konnte, der ist wirklich prima und macht kaum Arbeit!

wünsche dir einen schönen abend

liebe Grüße

Andrea

4

Du kannst die Milch gegen jede andere Flüssigkeit austauschen da passiert nichts...

also

O-Saft

A-Saft

Wasser/Sprudel...

lieben Gruss

Milchkuh112 die bäckerin gelernt hat.

5

Hallo, dieser Kuchen ist ohne Milch und ohne Ei- vorallem aber super schokoladig. Allerdings empfehle ich dir, die doppelte Menge zu machen.

Gruß Lilie

Großmutters schneller Schokokuchen

Zutaten:
150 g Mehl
150 g Zucker
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
3 EL Kakao
1 EL Essig, 5 EL Öl
1 Tasse kaltes Wasser
Schokostreusel

So geht’s: Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut vermischen, danach erst die Flüssigkeiten zugeben und zu einem Rührteig verarbeiten.

Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und bei 180 C° ca. 30-35 Minuten backen. Den fertigen Kuchen mit Schokostreusel dekorieren.