Boden für Philadelphia-Torte / Kekse wie Digestives???

    • (1) 12.07.10 - 16:34

      Huhu!

      Ich möchte am WE eine Philadelphia-Torte mit Erdbeeren machen, den Boden mache ich aber immer mit diesen englischen Digestive-Keksen, die schmecken so leicht salzig.

      Kennt jemand eine Keks-Alternative zu den englischen, die auch in Deutschland erhältlich ist?

      LG,

      die Silly#sonne

      Hallo Silly,

      wie machst Du denn den Tortenboden?
      Ich nehm immer Butterkekse, Butter und Schokolade. Finde ich besser als die Löffelbiskuits.
      Mit Erdbeeren hab ich vor zwei Wochen auch nen Kuchen gemacht. Dummerweise hab ich die Anleitung nicht genau gelesen und die Hälfte der Erdbeeren püriert. War dann etwas flüssiger und ich mußte mehr Gelatine nehmen.
      Nimmst Du eigentlich Tortenguss für die Philadelphia-Joghurt-Creme oder auch Gelatine? Hab vor Jahren das Rezept in ner Philadelphia-Packung gefunden und gleich nachgemacht, aber mit Tortnguss ist mir der Kuchen weggelaufen und der Löffelbiskuitboden ist viel zu hart geworden.

      Ich liebe diese Kuchen. Hab meine Zutaten auch schon eingekauft - muß nur noch meine Johannisbeeren pflücken und schon kann es losgehen. Bin mal gespannt wie diese Variante schmeckt - hab ich noch nicht probiert - muß ich aber, weil ich die Beeren endlich ernten und verwerten muß (Marmelade wäre ne Alternative, aber die essen wir zu selten).

      LG Silke

Top Diskussionen anzeigen